Personalie

Das ist der neue Geschäftsführer von Monta in Immenstadt

Ein Geschäftsführerwechsel bahnt sich bei Monta an. Nachdem Roy Gibson Ende Februar in den Ruhestand gehen wird, wurde jetzt Daniel Lückfeldt in die Geschäftsleitung berufen. Was den 44-jährigen für Monta auszeichnet.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Am 1. Februar 2021 ist Daniel Lückfeldt der Geschäftsleitung der Monta Klebebandwerk GmbH beigetreten. Nach einer Übergangsphase wird Lückfeldt Ende Februar 2021 die Verantwortung als Geschäftsführer von Roy Gibson übernehmen, der nach beinahe 30 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand geht. Der 44-jährige Diplom-Ingenieur war zuvor 10 Jahre beim globalen Folienproduzenten Klöckner Pentaplast als Sector Sales Manager tätig.

Gibsons war gut zwei Jahre Geschäftsführer

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Daniel Lückfeldts Vorgänger im Amt, Roy Gibson, war insgesamt gut 30 Jahre bei Monta in Immenstadt beschäftigt. Die Jahre als Geschäftsführer. Im Dezember 2018 gab das Klebebandwerk bekannt, dass Gibson auf Peter Hantl folgt.Dieser hatte zwei Jahre lang den Posten als alleiniger Geschäftsführer inne. Zuvor führte Johann Amoser zwölf Jahre lang die Geschäfte von Monta bis er in den Ruhestand ging. Roy Gibson war bis zu dessen Berufung in die Geschäftsführung langjähriger Prokurist des Unternehmens.

Über Monta

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

1855 wurde die „Mechanische Bindfadenfabrik Immenstadt" gegründet. 1983 übernahm eine deutsch-schweizerische Unternehmensgruppe den Betrieb und führte ihn unter dem Namen „monta Klebebandwerk GmbH“ weiter. 1990 erfolgte die Übernahme durch die 3M Deutschland GmbH. 1997 übernahm der damalige Geschäftsführer Gerhard Spilger und der ehemalige technische Leiter Johann Amoser alle Geschäftsanteile der monta Klebebandwerk GmbH. Heute zählt monta zu den weltweit führenden Herstellern von Packbändern auf Naturkautschuk-Basis. Monta beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter am Standort in Immenstadt, einige weitere in Ungarn und Rumänien.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Das ist der neue Geschäftsführer von Monta in Immenstadt

Ein Geschäftsführerwechsel bahnt sich bei Monta an. Nachdem Roy Gibson Ende Februar in den Ruhestand gehen wird, wurde jetzt Daniel Lückfeldt in die Geschäftsleitung berufen. Was den 44-jährigen für Monta auszeichnet.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Am 1. Februar 2021 ist Daniel Lückfeldt der Geschäftsleitung der Monta Klebebandwerk GmbH beigetreten. Nach einer Übergangsphase wird Lückfeldt Ende Februar 2021 die Verantwortung als Geschäftsführer von Roy Gibson übernehmen, der nach beinahe 30 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand geht. Der 44-jährige Diplom-Ingenieur war zuvor 10 Jahre beim globalen Folienproduzenten Klöckner Pentaplast als Sector Sales Manager tätig.

Gibsons war gut zwei Jahre Geschäftsführer

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Daniel Lückfeldts Vorgänger im Amt, Roy Gibson, war insgesamt gut 30 Jahre bei Monta in Immenstadt beschäftigt. Die Jahre als Geschäftsführer. Im Dezember 2018 gab das Klebebandwerk bekannt, dass Gibson auf Peter Hantl folgt.Dieser hatte zwei Jahre lang den Posten als alleiniger Geschäftsführer inne. Zuvor führte Johann Amoser zwölf Jahre lang die Geschäfte von Monta bis er in den Ruhestand ging. Roy Gibson war bis zu dessen Berufung in die Geschäftsführung langjähriger Prokurist des Unternehmens.

Über Monta

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

1855 wurde die „Mechanische Bindfadenfabrik Immenstadt" gegründet. 1983 übernahm eine deutsch-schweizerische Unternehmensgruppe den Betrieb und führte ihn unter dem Namen „monta Klebebandwerk GmbH“ weiter. 1990 erfolgte die Übernahme durch die 3M Deutschland GmbH. 1997 übernahm der damalige Geschäftsführer Gerhard Spilger und der ehemalige technische Leiter Johann Amoser alle Geschäftsanteile der monta Klebebandwerk GmbH. Heute zählt monta zu den weltweit führenden Herstellern von Packbändern auf Naturkautschuk-Basis. Monta beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter am Standort in Immenstadt, einige weitere in Ungarn und Rumänien.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben