Gerhard Topp GmbH

70 Jahre Gerhard Topp GmbH: umfirmiert, modernisiert

Uwe Bolwin (Vertriebsleiter), Dr. Stefan Topp (Geschäftsführer), Otto Knappe (Betriebsleiter). Foto: Gerhard Topp GmbH

Seit sieben Jahrzehnten ist die Marke Topp mit Spezialbändern für die Mode, Heimtextilien und Technik auf dem Markt. Zum 70. Geburtstag feiert die Gerhard Topp GmbH aber nicht nur altbewährtes. Das Unternehmen firmiert künftig unter neuem Namen und plant weitere Anpassungen. Das neue Gesicht des Unternehmens soll im September präsentiert werden.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die Allgäuer Firma Gerhard Topp feiert Geburtstag: Das im Juni 1945 gegründete Unternehmen wird 70 Jahre alt. Zum Jubiläum des Familienunternehmens plant die Gerhard Topp GmbH aber nicht eine ruhige Kugel zu schieben. Auch nach sieben Jahrzehnten ruht die Firma nicht. Die Gerhard Topp GmbH will ihrem Markenauftritt nun einem Relaunch unterziehen. Geplant sind neben einer Umfirmierung auch noch weitere Anpassungen an die Kundenbedürfnisse.

Relaunch soll Gerhard Topp GmbH modernisieren

Die Gerhard Topp GmbH produziert Spezialbänder für die Branchen Mode, Heimtextilien und Technik. Ab September sollen diese unter dem Namen Topp Textil GmbH vertrieben werden. Die Umfirmierung greift ab dem 1. September 2015. Vom Logo über die Geschäftsausstattung bis zum Internetauftritt – die Topp GmbH modernisiert ihren Markenauftritt komplett. So will das Unternehmen auch in Zukunft als kompetenter Spezialist für Bänder und textile Lösungen auftreten. Der geschäftliche Schwerpunkt bleibt also trotz allem erhalten. Wichtige Neuerung ist allerdings ein verstärktes Auftreten als sozial und ökologisch verantwortungsvoller Arbeitgeber. Hier möchte die Topp Textil GmbH seine Vorreiterrolle besser hervorheben.

Marke Topp rechnet mit kontinuierlichem Wachstum

„Die zunehmende Internationalisierung unseres Unternehmens mit einem Exportanteil von mittlerweile über 50 Prozent und die vermehrte Einbindung unserer Auslandsstandorte machten eine Anpassung notwendig“, erklärt Geschäftsführer Dr. Stefan Topp die Entscheidung zur Überarbeitung der Marke Topp. Er blickt außerdem sehr positiv auf die Zukunft seines Unternehmens: „Wir gehen von einem kontinuierlichen Umsatzwachstum aus, das sich im Wesentlichen auf diverse Neuentwicklungen im technischen Bereich stützt. Dementsprechend planen wir auch einen weiteren Ausbau unseres Duracher Standortes.“

Gerhard Topp GmbH steuert nationales und internationales Geschäft von Durach aus

In den 90er Jahren zog das Unternehmen von Kempten/St. Mang nach Durach. Von hier aus agiert die Gerhard Topp GmbH national und international. Weitere Niederlassungen befinden sich in Italien und Rumänien. Insgesamt beschäftigt die Firma 175 Mitarbeiter an den Produktionsstandorten. Neben einer hauseigenen Weberei verfügt das Unternehmen vor allem über vielfältige Kaschier-, Druck- und Konfektionsverarbeitungen. Die Gerhard Topp GmbH beliefert fast 40 Länder weltweit.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben