B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
22 neue Auszubildende in der Geiger Unternehmensgruppe
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG

22 neue Auszubildende in der Geiger Unternehmensgruppe

Azubi-Smart als Motivations-Kick für die Auszubildenden. Foto: Geiger Unternehmensgruppe

Am 3. September 2012 haben 22 neue Lehrlinge ihre Ausbildung bei der Geiger Unternehmensgruppe begonnen. Als zusätzliche Motivation gibt es seit diesem Jahr einen Smart der an Auszubildende verliehen wird, die durch besondere Leistungen bei Geiger auf sich aufmerksam gemacht haben.

Begrüßt wurde der Geiger-Nachwuchs von Gesellschafter Josef Geiger. Geiger machte deutlich, dass das Unternehmen der Ausbildung einen hohen Stellenwert zuschreibe.

Großes Potential an künftigen Fachkräften

„Bei uns sind Mitarbeiter bis in die oberste Führungsetage aufgestiegen, die als Auszubildende ihr Berufsleben bei uns begonnen haben“, so Geiger. Die Geiger Unternehmensgruppe ermutige ihre Auszubildenden Verantwortung für sich und ihre Zukunft zu übernehmen, so Josef Geiger. „Als Arbeitgeber erwartet Geiger von seinen Auszubildenden volle Einsatzbereitschaft, Engagement, Eigeninitiative und Fleiß. Im Gegenzug bietet das Unternehmen einen sicheren Arbeitsplatz, eine fundierte Ausbildung mit erfahrenen Ausbildern und vielseitige Aufstiegsmöglichkeiten“, erklärte Geiger.

Der Geiger-Azubi-Smart

Mittlerweile beschäftigt Geiger insgesamt 54 Auszubildende in 13 verschiedenen Ausbildungs-Richtungen sowie zwei dualen Studiengängen. Als zusätzliche Motivation, sich in der Ausbildung anzustrengen gibt es seit diesem Jahr den „Geiger-Azubi-Smart“. Das Cabrio wird für jeweils acht Wochen an einen Auszubildenden verliehen, der durch seine Arbeit bei Geiger oder herausragende Leistungen in der Schule auf sich aufmerksam machte. „Die Geiger Unternehmensgruppe verfolgt damit zwei Ziele“, sagte Personalleiter David Huber.

Motivations- und Werbe-Instrument

Zum einen solle das Auto die Auszubildenden motivieren, sich ganz besonders in ihrer Ausbildung anzustrengen. Zum anderen sei das, in Firmenfarben lackierte, Cabrio als Werbung für die Geiger Unternehmensgruppe gedacht und solle zukünftige Bewerber auf das Unternehmen aufmerksam machen. Als erster Auszubildender darf Andreas Blenk, Auszubildender im vierten Lehrjahr zum Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik, den „Geiger-Azubi-Smart“ geschäftlich und privat nutzen.
Die Bewerbungen für den Ausbildungs-Beginn 2013 laufen bereits. Informationen finden Interessierte unter www.geigergruppe.de.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema