Personalie

VR Bank Augsburg-Ostallgäu: Neuer Leiter Bereich Firmenkunden

Die VR Bank Augsburg-Ostallgäu hat einen neuen Leiter des Firmenkundenbereiches. Michael Frank wird Hans Peter Burkhardt nachfolgen. Das sind seine Pläne für die Zukunft.

Michael Frank ist der neue Leiter des Firmenkundenbereichs der VR Bank Augsburg-Ostallgäu für das Marktgebiet Ostallgäu. Der 47-Jährige, der mit seiner Familie in Buchloe lebt, war zuletzt Abteilungsleiter Firmenkunden für den Bereich Buchloe und Kaufbeuren. Er übernimmt den Posten von Hans Peter Burkhardt, der nach fast 47 Jahren bei der VR Bank in den Ruhestand geht. 

Michael Frank: Entwicklung der Bank aktiv mitgestalten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Franks hauptsächliches Fachgebiet liegt im Bereich Firmenkundenberatung: Direkt nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der damaligen Raiffeisenbank Buchloe/Kaufbeuren übernahm er eine Stelle als Kreditsachbearbeiter im Firmenkundengeschäft. Seit 1997 ist er als Firmenkundenberater tätig. Parallel absolvierte er ein Studium zum Diplom-Kaufmann. Nun zeigt er sich gespannt auf die neue Aufgabe: „Wir haben tolle Firmen in den unterschiedlichsten Branchen in unserer Region, da lernt man regelmäßig neue, interessante Menschen und Bereiche kennen.“ Außerdem erklärte er, was ihn an der neuen Position besonders reizt: „Unternehmer in ihren individuellen Entwicklungen auf Augenhöhe kompetent zu beraten und zu begleiten, persönlich da zu sein, auch in schwierigen Situationen – das sehe ich als unsere Aufgabe, die herausfordernd und abwechslungsreich zugleich ist. Mit meiner langjährigen Erfahrung möchte ich mich für mein neues Aufgabegebiet einbringen und die weitere Entwicklung der Bank für diesen Teilbereich aktiv mitgestalten.“ 

Frank setzt auf Kontinuität

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In der neuen Position setzt Frank einerseits auf Kontinuität und Weiterführung der bisherigen Strategie/Philosophie. Andererseits hat er es sich zum Ziel gesetzt, den Bereich in Zeiten der Digitalisierung weiter voran zu bringen und zu entwickeln. „Wir müssen die Möglichkeiten neuer Technologien nutzen und gleichzeitig die persönliche Nähe zu unseren Kunden aufrechterhalten. Wichtig ist dabei, die Menschen mitzunehmen“, erklärt der neue Leiter des Firmenkundenbereichs.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

VR Bank Augsburg-Ostallgäu: Neuer Leiter Bereich Firmenkunden

Die VR Bank Augsburg-Ostallgäu hat einen neuen Leiter des Firmenkundenbereiches. Michael Frank wird Hans Peter Burkhardt nachfolgen. Das sind seine Pläne für die Zukunft.

Michael Frank ist der neue Leiter des Firmenkundenbereichs der VR Bank Augsburg-Ostallgäu für das Marktgebiet Ostallgäu. Der 47-Jährige, der mit seiner Familie in Buchloe lebt, war zuletzt Abteilungsleiter Firmenkunden für den Bereich Buchloe und Kaufbeuren. Er übernimmt den Posten von Hans Peter Burkhardt, der nach fast 47 Jahren bei der VR Bank in den Ruhestand geht. 

Michael Frank: Entwicklung der Bank aktiv mitgestalten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Franks hauptsächliches Fachgebiet liegt im Bereich Firmenkundenberatung: Direkt nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der damaligen Raiffeisenbank Buchloe/Kaufbeuren übernahm er eine Stelle als Kreditsachbearbeiter im Firmenkundengeschäft. Seit 1997 ist er als Firmenkundenberater tätig. Parallel absolvierte er ein Studium zum Diplom-Kaufmann. Nun zeigt er sich gespannt auf die neue Aufgabe: „Wir haben tolle Firmen in den unterschiedlichsten Branchen in unserer Region, da lernt man regelmäßig neue, interessante Menschen und Bereiche kennen.“ Außerdem erklärte er, was ihn an der neuen Position besonders reizt: „Unternehmer in ihren individuellen Entwicklungen auf Augenhöhe kompetent zu beraten und zu begleiten, persönlich da zu sein, auch in schwierigen Situationen – das sehe ich als unsere Aufgabe, die herausfordernd und abwechslungsreich zugleich ist. Mit meiner langjährigen Erfahrung möchte ich mich für mein neues Aufgabegebiet einbringen und die weitere Entwicklung der Bank für diesen Teilbereich aktiv mitgestalten.“ 

Frank setzt auf Kontinuität

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In der neuen Position setzt Frank einerseits auf Kontinuität und Weiterführung der bisherigen Strategie/Philosophie. Andererseits hat er es sich zum Ziel gesetzt, den Bereich in Zeiten der Digitalisierung weiter voran zu bringen und zu entwickeln. „Wir müssen die Möglichkeiten neuer Technologien nutzen und gleichzeitig die persönliche Nähe zu unseren Kunden aufrechterhalten. Wichtig ist dabei, die Menschen mitzunehmen“, erklärt der neue Leiter des Firmenkundenbereichs.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben