Ausbildungsbeginn 2021

VR Bank Augsburg-Ostallgäu legt Wert auf digitale Ausbildung

Mit dem Empfang neuer Auszubildenden konnte sich die VR Bank Augsburg-Ostallgäu erneut für die Zukunft aufstellen. In der Lehre möchte man als moderner Ausbilder fungieren. Welches Geschenk sie daher bereithielten.

Pandemische Umstände erschwerten dieses Jahr den Findungsprozess zwischen Ausbildungssuchenden und Unternehmen. Noch immer wird daher vielerorts nach jugendlichen Berufseinsteigern gefahndet. Wie man sich den Hindernissen anpasst, das zeigt die VR Bank Augsburg-Ostallgäu. Ein gewöhnlicher Bewerbungsablauf war durch Beschränkungen kaum möglich. „Das Azubi-Recruiting fand über digitale Ausbildungsmessen statt und auch die Bewerbungsgespräche wurden zum Teil per Videochat durchgeführt“, schildert die Personalchefin Regina Menz das virtuelle Kennenlernen. Um so mehr erwartete man nun vorfreudig die persönliche Begrüßung zum 1. September.

Persönlichkeit steht im Vordergrund

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Acht Schulabgänger konnte man von sich überzeugen und somit nun in Empfang nehmen. Davon werden fast alle zu Bankkaufleuten in den kommenden Jahren ausgebildet. Nur einer entschied sich für ein duales BWL-Studium in Verbund mit der Hochschule in Heidenheim. Vorstandssprecher Dr. Hermann Starnecker appellierte in seiner Begrüßungsrede an die Azubis: „Wir freuen uns sehr auf Sie, nicht nur als Auszubildende oder als dualer Student, sondern auf Sie als Person. Bringen Sie sich ein, nutzen Sie Ihren frischen Blick auf die Dinge und geben Sie uns Feedback. Nur so können wir voneinander lernen und uns gemeinsam weiterentwickeln.“

Besonderes Geschenk zum Einstieg

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für großes Staunen sorgte ein Präsent, dass man für die Neuankömmlinge vorbereitet hatte. Jedem wurde ein Tablet zum Start in den neuen Lebensabschnitt geschenkt. Menz verrät den Gedanken hinter der Überraschung: „Wir möchten uns als moderner Arbeitgeber präsentieren und zeigen, dass die Bankausbildung alles andere als trocken ist.“ Die Digitalisierung wird nämlich auch im Bankwesen immer präsenter. „Ob das Bezahlen mit dem Smartphone, die Banking-App oder die Videoberatung. Die Nutzung der digitalen Kanäle rückt immer mehr in Mittelpunkt des Bankalltags“, sagt die Personalchefin. Das Tablet soll als virtuelles Berichtsheft zum Einsatz kommen und als anschauliches Servicegerät dienen.

Einführungstage zur Eingewöhnung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zunächst sollten die Nachwuchskräfte sich in den ersten Tagen ausreichenden kennenlernen. Hierzu führte man sie durch die Abteilungen in Augsburg, Kaufbeuren und Marktoberdorf. Ihr Einsatz geschieht möglichst wohnortnah und fokussiert sich zunächst auf die Beratungsfelder der Bank. Auch Marketing und Informatik ist in der Lehrzeit beinhaltet, um interne Abläufe nachzuvollziehen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Ausbildungsbeginn 2021

VR Bank Augsburg-Ostallgäu legt Wert auf digitale Ausbildung

Mit dem Empfang neuer Auszubildenden konnte sich die VR Bank Augsburg-Ostallgäu erneut für die Zukunft aufstellen. In der Lehre möchte man als moderner Ausbilder fungieren. Welches Geschenk sie daher bereithielten.

Pandemische Umstände erschwerten dieses Jahr den Findungsprozess zwischen Ausbildungssuchenden und Unternehmen. Noch immer wird daher vielerorts nach jugendlichen Berufseinsteigern gefahndet. Wie man sich den Hindernissen anpasst, das zeigt die VR Bank Augsburg-Ostallgäu. Ein gewöhnlicher Bewerbungsablauf war durch Beschränkungen kaum möglich. „Das Azubi-Recruiting fand über digitale Ausbildungsmessen statt und auch die Bewerbungsgespräche wurden zum Teil per Videochat durchgeführt“, schildert die Personalchefin Regina Menz das virtuelle Kennenlernen. Um so mehr erwartete man nun vorfreudig die persönliche Begrüßung zum 1. September.

Persönlichkeit steht im Vordergrund

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Acht Schulabgänger konnte man von sich überzeugen und somit nun in Empfang nehmen. Davon werden fast alle zu Bankkaufleuten in den kommenden Jahren ausgebildet. Nur einer entschied sich für ein duales BWL-Studium in Verbund mit der Hochschule in Heidenheim. Vorstandssprecher Dr. Hermann Starnecker appellierte in seiner Begrüßungsrede an die Azubis: „Wir freuen uns sehr auf Sie, nicht nur als Auszubildende oder als dualer Student, sondern auf Sie als Person. Bringen Sie sich ein, nutzen Sie Ihren frischen Blick auf die Dinge und geben Sie uns Feedback. Nur so können wir voneinander lernen und uns gemeinsam weiterentwickeln.“

Besonderes Geschenk zum Einstieg

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für großes Staunen sorgte ein Präsent, dass man für die Neuankömmlinge vorbereitet hatte. Jedem wurde ein Tablet zum Start in den neuen Lebensabschnitt geschenkt. Menz verrät den Gedanken hinter der Überraschung: „Wir möchten uns als moderner Arbeitgeber präsentieren und zeigen, dass die Bankausbildung alles andere als trocken ist.“ Die Digitalisierung wird nämlich auch im Bankwesen immer präsenter. „Ob das Bezahlen mit dem Smartphone, die Banking-App oder die Videoberatung. Die Nutzung der digitalen Kanäle rückt immer mehr in Mittelpunkt des Bankalltags“, sagt die Personalchefin. Das Tablet soll als virtuelles Berichtsheft zum Einsatz kommen und als anschauliches Servicegerät dienen.

Einführungstage zur Eingewöhnung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zunächst sollten die Nachwuchskräfte sich in den ersten Tagen ausreichenden kennenlernen. Hierzu führte man sie durch die Abteilungen in Augsburg, Kaufbeuren und Marktoberdorf. Ihr Einsatz geschieht möglichst wohnortnah und fokussiert sich zunächst auf die Beratungsfelder der Bank. Auch Marketing und Informatik ist in der Lehrzeit beinhaltet, um interne Abläufe nachzuvollziehen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben