B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Verbesserter Fahrplan zum Schuljahres-Beginn, Landratsamt Ostallgäu
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Ostallgäu

Verbesserter Fahrplan zum Schuljahres-Beginn, Landratsamt Ostallgäu

Verbesserter Fahrplan für Schüler und Pendler. Bild: Fotolia
Verbesserter Fahrplan für Schüler und Pendler. Bild: Fotolia

Die Schüler und Pendler aus Eggethal, Lauchdorf und Baisweil können künftig etwas länger schlafen oder frühstücken. Der Landkreis Ostallgäu als zuständiger Aufgabenträger für den öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) hat in Zusammenarbeit mit der Regionalverkehr Allgäu GmbH (RVA) den bestehenden Fahrplan optimiert.

Die Elterninitiative Baisweil hatte eine Überarbeitung angeregt. Besonders am Morgen und mittags nach dem Unterricht hatten sich die Betroffenen eine bessere Anbindung gewünscht. „Insgesamt ist der gesamte Fahrplan für alle Bürgerinnen und Bürger attraktiver und insbesondere für viele Schüler bedarfsgerechter geworden“, lobt Thomas Steinhauser, Bürgermeister von Baisweil das Ergebnis. Die RVA kann dank der guten Zusammenarbeit mit den zuständigen ÖPNV-Mitarbeitern nun eine optimierte und aufgestockte Fahrplanlösung präsentieren.

Optimierung auf Wunsch der Nutzer hin

Von dem neuen Fahrplan profitieren morgens vor allem die Schüler, die in Richtung Kaufbeuren unterwegs sind. Die neue Verbindung fährt um 7.01 Uhr beziehungsweise 7.02 Uhr in Eggenthal, um 7.06 Uhr in Baisweil, um 7.09 Uhr in Lauchdorf und um 7.11 Uhr in Großried ab. „Im Vergleich zur alten Lösung sparen sich die Schüler so jeden Morgen rund 30 Minuten Fahrzeit“, informiert Steinhauser. Auch mittags gäbe es in Zukunft zwei zusätzliche Verbindungen.

Zeitgemäße Lösung nach der Schule

Diese fahren laut RVA um 12.05 Uhr und um 14.10 Uhr ab. Die Busse verkehren von Kaufbeuren über Friesenried, Eggenthal, Baisweil und Lauchdorf – teilweise auch bis Großried. „Mit dem optimierten Fahrplanangebot zum Schuljahresbeginn können wir nun eine zeitgemäße Lösung für die Schülerinnen und Schüler bieten“, ist Landrat Johann Fleschhut überzeugt. Der Bürgermeister der Gemeinde Baisweil lobte zusätzlich die gute Zusammenarbeit zwischen RVA, ÖPVN und dem Landkreis Ostallgäu. Er hoffe auf große Akzeptanz des neuen Fahrplanes, so Steinhauser. Die neuen Fahrpläne werden von der RVA an allen Haltestellen der Linie ausgehängt. Im Landratsamt Ostallgäu und in den Gemeindeverwaltungen können die neuen Fahrpläne auch abgeholt werden.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema