Digitale Veranstaltung

Mayr Antriebstechnik: „Nacht der Ausbildung“ findet digital statt

Die „Nacht der Ausbildung“ bei Mayr Antriebstechnik aus Mauerstetten findet auch im Jahr 2021 erneut digital statt. Was dafür geplant ist.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Seit dem Jahr 2016 lädt Mayr Antriebstechnik junge Menschen zur Nacht der Ausbildung nach Mauerstetten ein. Und auch in diesem Jahr sollen sich Jugendliche gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrern über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Allgäuer Maschinenbauunternehmen informieren können. Der Betrieb verlegt die Veranstaltung erneut ins Internet.

Informationen sollen digital geteilt werden

Es sind Zeiten, in denen tatsächliche Events wie Konzerte und Stadionbesuche, aber auch klassische Ausbildungsmessen und Berufsinfotage schon fast in Vergessenheit geraten sind. Das Erlangen von Informationen rund um die möglichen Ausbildungsberufe und -firmen ist für Schüler, die sich dem Abschluss nähern, aber elementar, betont das Mauerstettener Unternehmen Mayr. Die Firma Mayr Antriebstechnik versucht eine Alternative zu den Veranstaltungen zu schaffen, indem die Nacht der Ausbildung, wie schon 2020, ins Internet verlegt wird.

Das sagt eine Ausbilderin

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Linda Budell, Ausbilderin des Berufes Kaufmann für Marketingkommunikation, zieht rückblickend ein positives Fazit und freut sich auf das anstehende Event: „Da unsere Nacht der Ausbildung im letzten Jahr in Anbetracht der Möglichkeiten sehr erfolgreich war, wollen wir diese Gelegenheit erneut nutzen, um Interessierten einen Einblick in die Ausbildung bei uns in der Firma zu gewähren.“

So ist der zeitliche Ablauf geplant

Der zeitliche Ablauf bleibe ähnlich wie im Jahr zuvor: An mehreren Abenden, beginnend am 16.06. bis zum 30.06.2021, werden die verschiedenen Ausbildungsberufe des Allgäuer Familienunternehmens in Form von circa 45-minütigen Online-Meetings vorgestellt. Das Besondere in diesem Jahr ist, dass die Auszubildenden des Unternehmens selbst ihren Beruf anhand von live gefilmten Arbeitsabläufen vorstellen werden. „Wir wollen den Zuschauern einen möglichst genauen Einblick in die täglichen Arbeitsaufgaben der Auszubildenden geben. Und wer könnte das besser zeigen als unsere Auszubildenden selbst“, erklärt Linda Budell die Idee hinter dem Konzept.

Private Führung im Unternehmen ist geplant

Innerhalb von zweieinhalb Wochen werden die Firma, die sieben Ausbildungsberufe für 2022 und Tipps für Bewerbungen vorgestellt. Start der Webinare ist jeweils um 19:00 Uhr, eine detaillierte Beschreibung und der dazugehörige Zeitplan der Veranstaltungen sind auf der Azubi Homepage des Unternehmens zu finden. Sollte es die Situation bis dahin zulassen, ist für Donnerstag, den 01.07.2021 noch eine private Führung durch das Unternehmen geplant. Wer sich nach den Onlineterminen also auch noch ein Bild an Ort und Stelle machen will, kann sich ebenfalls auf der Homepage anmelden und sich von einem der Auszubildenden die Firma zeigen lassen.

Elf Prozent der Belegschaft sind Azubis

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Durchschnittlich Mayr Antriebstechnik rund 80 Lehrlinge in der Ausbildung. Das entspricht in etwa elf Prozent der gesamten Belegschaft. Damit liegt das Mauerstettener Maschinenbau-Unternehmen deutlich über dem IHK-Branchendurchschnitt von derzeit etwa vier bis fünf Prozent. Nach der Ausbildung könne der Betrieb nahezu alle Lehrlinge übernehmen und möchte den jungen Menschen damit langfristig eine sichere Perspektive bieten. Derzeit sind rund 60 Prozent der etwa 700 Beschäftigten in Mauerstetten ehemalige Mayr-Auszubildende.

Mayr Antriebstechnik will Ausbildung digitalisieren

Bereits seit mehreren Jahren sei die Digitalisierung ein fester Bestandteil im Ausbildungsrahmenplan des Mauerstettener Maschinenbau-Unternehmens Mayr Antriebstechnik. Zum Ausbildungsstart im September 2020 hat die Firma das erste Lehrjahr der technischen Berufe wie Industriemechaniker, Mechatroniker und Fachkraft für Lagerlogistik mit Tablets ausgestattet und nutzt die mobile Lernplattform Mobile Learning in Smart Factories (MLS) der Nachwuchsstiftung Maschinenbau. Das bringe laut eigener Aussage des Unternehmens auch in der derzeitigen Corona-Situation Vorteile.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Digitale Veranstaltung

Mayr Antriebstechnik: „Nacht der Ausbildung“ findet digital statt

Die „Nacht der Ausbildung“ bei Mayr Antriebstechnik aus Mauerstetten findet auch im Jahr 2021 erneut digital statt. Was dafür geplant ist.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Seit dem Jahr 2016 lädt Mayr Antriebstechnik junge Menschen zur Nacht der Ausbildung nach Mauerstetten ein. Und auch in diesem Jahr sollen sich Jugendliche gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrern über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Allgäuer Maschinenbauunternehmen informieren können. Der Betrieb verlegt die Veranstaltung erneut ins Internet.

Informationen sollen digital geteilt werden

Es sind Zeiten, in denen tatsächliche Events wie Konzerte und Stadionbesuche, aber auch klassische Ausbildungsmessen und Berufsinfotage schon fast in Vergessenheit geraten sind. Das Erlangen von Informationen rund um die möglichen Ausbildungsberufe und -firmen ist für Schüler, die sich dem Abschluss nähern, aber elementar, betont das Mauerstettener Unternehmen Mayr. Die Firma Mayr Antriebstechnik versucht eine Alternative zu den Veranstaltungen zu schaffen, indem die Nacht der Ausbildung, wie schon 2020, ins Internet verlegt wird.

Das sagt eine Ausbilderin

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Linda Budell, Ausbilderin des Berufes Kaufmann für Marketingkommunikation, zieht rückblickend ein positives Fazit und freut sich auf das anstehende Event: „Da unsere Nacht der Ausbildung im letzten Jahr in Anbetracht der Möglichkeiten sehr erfolgreich war, wollen wir diese Gelegenheit erneut nutzen, um Interessierten einen Einblick in die Ausbildung bei uns in der Firma zu gewähren.“

So ist der zeitliche Ablauf geplant

Der zeitliche Ablauf bleibe ähnlich wie im Jahr zuvor: An mehreren Abenden, beginnend am 16.06. bis zum 30.06.2021, werden die verschiedenen Ausbildungsberufe des Allgäuer Familienunternehmens in Form von circa 45-minütigen Online-Meetings vorgestellt. Das Besondere in diesem Jahr ist, dass die Auszubildenden des Unternehmens selbst ihren Beruf anhand von live gefilmten Arbeitsabläufen vorstellen werden. „Wir wollen den Zuschauern einen möglichst genauen Einblick in die täglichen Arbeitsaufgaben der Auszubildenden geben. Und wer könnte das besser zeigen als unsere Auszubildenden selbst“, erklärt Linda Budell die Idee hinter dem Konzept.

Private Führung im Unternehmen ist geplant

Innerhalb von zweieinhalb Wochen werden die Firma, die sieben Ausbildungsberufe für 2022 und Tipps für Bewerbungen vorgestellt. Start der Webinare ist jeweils um 19:00 Uhr, eine detaillierte Beschreibung und der dazugehörige Zeitplan der Veranstaltungen sind auf der Azubi Homepage des Unternehmens zu finden. Sollte es die Situation bis dahin zulassen, ist für Donnerstag, den 01.07.2021 noch eine private Führung durch das Unternehmen geplant. Wer sich nach den Onlineterminen also auch noch ein Bild an Ort und Stelle machen will, kann sich ebenfalls auf der Homepage anmelden und sich von einem der Auszubildenden die Firma zeigen lassen.

Elf Prozent der Belegschaft sind Azubis

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Durchschnittlich Mayr Antriebstechnik rund 80 Lehrlinge in der Ausbildung. Das entspricht in etwa elf Prozent der gesamten Belegschaft. Damit liegt das Mauerstettener Maschinenbau-Unternehmen deutlich über dem IHK-Branchendurchschnitt von derzeit etwa vier bis fünf Prozent. Nach der Ausbildung könne der Betrieb nahezu alle Lehrlinge übernehmen und möchte den jungen Menschen damit langfristig eine sichere Perspektive bieten. Derzeit sind rund 60 Prozent der etwa 700 Beschäftigten in Mauerstetten ehemalige Mayr-Auszubildende.

Mayr Antriebstechnik will Ausbildung digitalisieren

Bereits seit mehreren Jahren sei die Digitalisierung ein fester Bestandteil im Ausbildungsrahmenplan des Mauerstettener Maschinenbau-Unternehmens Mayr Antriebstechnik. Zum Ausbildungsstart im September 2020 hat die Firma das erste Lehrjahr der technischen Berufe wie Industriemechaniker, Mechatroniker und Fachkraft für Lagerlogistik mit Tablets ausgestattet und nutzt die mobile Lernplattform Mobile Learning in Smart Factories (MLS) der Nachwuchsstiftung Maschinenbau. Das bringe laut eigener Aussage des Unternehmens auch in der derzeitigen Corona-Situation Vorteile.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben