Sternenhimmel e.V.

Lattemann & Geiger spendet 4.200 Euro an Ostallgäuer Vereine

Die Organisationen freuen sich über die Spende von je 1.400 Euro. Foto: Landratsamt Ostallgäu
Die Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe unterstützt mit dem eigenen karitativen Verein Sternenhimmel e.V. dieses Jahr die Notrufstelle für Opfer sexueller Gewalt, die Wertachtal Werkstätten und den Familienstützpunkt Buchloe.

Die geförderten Projekte wurden von dem karitativen Verein sowie der Landrätin des Ostallgäus Maria Rita Zinnecker ausgesucht.  Am 26. März fand nun die Spendenübergabe im Landratsamt in Marktoberdorf statt. Jede der drei Organisationen bekam einen Scheck über 1.400 Euro. Ulrich Geiger, Geschäftsführender Gesellschafter der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe und 1. Vorsitzender des Sternenhimmel e.V., lobte die Arbeit und das soziale Engagement der drei Organisationen. 

Verein unterstützt Menschen in der Region

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Von den vielen tollen Projekten im Landkreis Ostallgäu haben wir in diesem Jahr drei ausgewählt, die sich im besonderen Maße sozial engagieren und sich seit Jahren unermüdlich für die Gemeinschaft einsetzen“, betonte Ulrich Geiger bei der Spendenübergabe und ergänzte: „Der Fokus des Lattemann & Geiger Sternenhimmel e.V. liegt auf der Förderung von Vereinen und Projekten in der Region. Sie übernehmen Verantwortung für ihre Mitmenschen und machen das Leben hier so lebenswert.“  

Diese Projekte werden unterstützt

Mit der Spende will die Notrufstelle für Opfer sexueller Gewalt in Kaufbeuren Therapieangebote mit Tieren für Kinder finanzieren. Die Organisation berät in Fällen sexueller Gewalt und unterstützt Menschen bei der Traumabewältigung. Über die finanzielle Unterstützung freuten sich auch die Wertachtal Werskstätten. Die Einrichtung setzt sich für eine berufliche Rehabilitation geistig, körperlich und psychisch behinderter Menschen ein und bietet Menschen einen Arbeitsplatz, die aufgrund ihrer Behinderung keine Chance auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt haben.

Als drittes erhielt der Familienstützpunkt Buchloe eine Spende. Der Verein ist die zentrale Anlaufstelle für Familien und bietet kostenfreie Beratung in den Bereichen Familie, Bildung und Freizeit. Ziel des Familienstützpunktes ist es, die Angebote der Eltern- und Familienbildung in Buchloe aufeinander abzustimmen und bedarfsgerecht auszugestalten. Die Spende des Sternenhimmel e.V. kommt der Internationalen Mutter-Kind-Gruppe des Familienstützpunktes zugute.

Über den Lattemann & Geiger Sternenhimmel e.V.

Seit 2008 engagiert sich der karitative „Lattemann & Geiger Sternenhimmel e. V., mit Sitz in Dietmannsried, vornehmlich für soziale und kulturelle Projekte in Schwaben beziehungsweise im Allgäu. Neben den Mitgliedsbeiträgen, Spenden von Lieferanten und Kunden kommen unter anderem die gesamten Einnahmen der Kaffeeautomaten in der Firmengruppe dem Sternenhimmel zugute. Die Verwaltungskosten werden vollständig von Lattemann & Geiger getragen. Seit der Gründung konnten über 250 Spendenempfänger mit einer Gesamtsumme von mehr als 200.000 Euro gefördert werden. In diesem Jahr dürfen sich die Spendenempfänger über insgesamt 51.500 Euro und damit die höchste Spendensumme seit der Vereinsgründung freuen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Sternenhimmel e.V.

Lattemann & Geiger spendet 4.200 Euro an Ostallgäuer Vereine

Die Organisationen freuen sich über die Spende von je 1.400 Euro. Foto: Landratsamt Ostallgäu
Die Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe unterstützt mit dem eigenen karitativen Verein Sternenhimmel e.V. dieses Jahr die Notrufstelle für Opfer sexueller Gewalt, die Wertachtal Werkstätten und den Familienstützpunkt Buchloe.

Die geförderten Projekte wurden von dem karitativen Verein sowie der Landrätin des Ostallgäus Maria Rita Zinnecker ausgesucht.  Am 26. März fand nun die Spendenübergabe im Landratsamt in Marktoberdorf statt. Jede der drei Organisationen bekam einen Scheck über 1.400 Euro. Ulrich Geiger, Geschäftsführender Gesellschafter der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe und 1. Vorsitzender des Sternenhimmel e.V., lobte die Arbeit und das soziale Engagement der drei Organisationen. 

Verein unterstützt Menschen in der Region

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Von den vielen tollen Projekten im Landkreis Ostallgäu haben wir in diesem Jahr drei ausgewählt, die sich im besonderen Maße sozial engagieren und sich seit Jahren unermüdlich für die Gemeinschaft einsetzen“, betonte Ulrich Geiger bei der Spendenübergabe und ergänzte: „Der Fokus des Lattemann & Geiger Sternenhimmel e.V. liegt auf der Förderung von Vereinen und Projekten in der Region. Sie übernehmen Verantwortung für ihre Mitmenschen und machen das Leben hier so lebenswert.“  

Diese Projekte werden unterstützt

Mit der Spende will die Notrufstelle für Opfer sexueller Gewalt in Kaufbeuren Therapieangebote mit Tieren für Kinder finanzieren. Die Organisation berät in Fällen sexueller Gewalt und unterstützt Menschen bei der Traumabewältigung. Über die finanzielle Unterstützung freuten sich auch die Wertachtal Werskstätten. Die Einrichtung setzt sich für eine berufliche Rehabilitation geistig, körperlich und psychisch behinderter Menschen ein und bietet Menschen einen Arbeitsplatz, die aufgrund ihrer Behinderung keine Chance auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt haben.

Als drittes erhielt der Familienstützpunkt Buchloe eine Spende. Der Verein ist die zentrale Anlaufstelle für Familien und bietet kostenfreie Beratung in den Bereichen Familie, Bildung und Freizeit. Ziel des Familienstützpunktes ist es, die Angebote der Eltern- und Familienbildung in Buchloe aufeinander abzustimmen und bedarfsgerecht auszugestalten. Die Spende des Sternenhimmel e.V. kommt der Internationalen Mutter-Kind-Gruppe des Familienstützpunktes zugute.

Über den Lattemann & Geiger Sternenhimmel e.V.

Seit 2008 engagiert sich der karitative „Lattemann & Geiger Sternenhimmel e. V., mit Sitz in Dietmannsried, vornehmlich für soziale und kulturelle Projekte in Schwaben beziehungsweise im Allgäu. Neben den Mitgliedsbeiträgen, Spenden von Lieferanten und Kunden kommen unter anderem die gesamten Einnahmen der Kaffeeautomaten in der Firmengruppe dem Sternenhimmel zugute. Die Verwaltungskosten werden vollständig von Lattemann & Geiger getragen. Seit der Gründung konnten über 250 Spendenempfänger mit einer Gesamtsumme von mehr als 200.000 Euro gefördert werden. In diesem Jahr dürfen sich die Spendenempfänger über insgesamt 51.500 Euro und damit die höchste Spendensumme seit der Vereinsgründung freuen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben