Personalie

IHK Regionalversammlung Ostallgäu stellt neues Mitglied vor

Es ist der zweite Wechsel in der IHK Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu diesen Sommer. Nun gab die Kammer bekannt, dass Andreas Brügel das Gremium verlassen wird. Wer ihm nachfolgt.

In der IHK Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu wurde jüngst eine Veränderung bekannt gegeben. Denn Andreas Brügel von der Fristo Getränkemarkt GmbH in Buchloe ist Ende Juni aus dem Gremium ausgeschieden. Er gehörte seit 2014 dem Unternehmensparlament der IHK Schwaben an. Mit einer Ehrenurkunde bedankte sich die IHK Schwaben nun für sein ehrenamtliches Engagement. Allerdings wurde auch sein Nachfolger bekannt gegeben.

Wer folgt Andreas Brügel nach?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neues Mitglied der IHK-Regionalversammlung ist Martin Aman. Er ist Geschäftsführer der Aman & Merkle GmbH. Diese ist, ebenfalls wie das Unternehmen seines Vorgängers, in Buchloe ansässig. Eine weitere Parallele: Die Aman & Merkle GmbH ist ebenfalls in der Getränkebranche tätig. Denn das Unternehmen ist ein Weingroßhandel. Wie sein Vorgänger möchte sich Martin Aman künftig für die Interessen der regionalen Wirtschaft einsetzen, versicherte die Kammer in einer Mitteilung.

Weiterer Wechsel im Gremium

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns, dass wir mit Martin Aman einen ausgewiesenen Experten für Großhandel in der IHK-Regionalversammlung begrüßen können,“ sagte Björn Athmer, Regionalgeschäftsführer der IHK Schwaben im Allgäu. Bereits im Juni begrüßte dieser unterdessen einen Neuzugang im Regionalgremium. Nachdem Leif Würtz das Parlament verlassen hatte, folgte ihm Franz Widmann nach.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

IHK Regionalversammlung Ostallgäu stellt neues Mitglied vor

Es ist der zweite Wechsel in der IHK Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu diesen Sommer. Nun gab die Kammer bekannt, dass Andreas Brügel das Gremium verlassen wird. Wer ihm nachfolgt.

In der IHK Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu wurde jüngst eine Veränderung bekannt gegeben. Denn Andreas Brügel von der Fristo Getränkemarkt GmbH in Buchloe ist Ende Juni aus dem Gremium ausgeschieden. Er gehörte seit 2014 dem Unternehmensparlament der IHK Schwaben an. Mit einer Ehrenurkunde bedankte sich die IHK Schwaben nun für sein ehrenamtliches Engagement. Allerdings wurde auch sein Nachfolger bekannt gegeben.

Wer folgt Andreas Brügel nach?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neues Mitglied der IHK-Regionalversammlung ist Martin Aman. Er ist Geschäftsführer der Aman & Merkle GmbH. Diese ist, ebenfalls wie das Unternehmen seines Vorgängers, in Buchloe ansässig. Eine weitere Parallele: Die Aman & Merkle GmbH ist ebenfalls in der Getränkebranche tätig. Denn das Unternehmen ist ein Weingroßhandel. Wie sein Vorgänger möchte sich Martin Aman künftig für die Interessen der regionalen Wirtschaft einsetzen, versicherte die Kammer in einer Mitteilung.

Weiterer Wechsel im Gremium

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns, dass wir mit Martin Aman einen ausgewiesenen Experten für Großhandel in der IHK-Regionalversammlung begrüßen können,“ sagte Björn Athmer, Regionalgeschäftsführer der IHK Schwaben im Allgäu. Bereits im Juni begrüßte dieser unterdessen einen Neuzugang im Regionalgremium. Nachdem Leif Würtz das Parlament verlassen hatte, folgte ihm Franz Widmann nach.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben