B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Fendt und Vertrags-Partner für Leistungen ausgezeichnet
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kongress in Würzburg

Fendt und Vertrags-Partner für Leistungen ausgezeichnet

Der erste Platz in der Kategorie Traktoren ging an den Fendt 500 Vario. Foto: AGCO GmbH

Der Landtechnik-Hersteller Fendt aus Marktoberdorf ist bei seinen Händlern sehr beliebt. Dies zeigte das ausgewertete Deutsche Händler-Zufriedenheits-Barometer. Dies blieb nicht die einzige Auszeichnung für Fendt auf den Landtechnischen Unternehmertagen in Würzburg.

Fendt konnte mit 15,3 von 20 möglichen Punkten den ersten Platz bei der Händler-Zufriedenheit erreichen. Die Auswertung der Umfrage wurde dabei von Ulrich Beckschulte, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes LandBauTechnik, am ersten Kongresstag präsentiert. Befragt wurden A-Händler verschiedener Traktoren-Hersteller zu unterschiedlichen Themen-Kategorien.

Fendt zeigt sich mit Händler-Bewertung zufrieden

„Das Ergebnis der unabhängigen Händlerumfrage bestätigt auch meinen Eindruck. 2016 haben wir einen engen Dialog mit unseren Händlern geführt und zahlreiche Projekte angestoßen“, erklärte Andreas Loewel, Leiter des deutschen Fendt Vertriebes, zum Ergebnis. „Viele Gespräche, aber auch unterstützende Vertriebs- und Service-Maßnahmen haben das partnerschaftliche Verhältnis zu unseren Vertriebs-Partnern in einem nicht ganz einfachen Branchen-Jahr offenbar weiter gestärkt.“ Eine positive Stimmung seitens der Händler nahm Fendt bereits im Dezember 2016 beim Europäischen Händler-Zufriedenheits-Barometer wahr.

Drei Fendt-Händler für Service-Leistungen prämiert

Im Rahmen der Landtechnischen Unternehmertage in Würzburg wurden auch die AGRARTECHNIK Service Awards verliehen. Der Preis geht an die besten Landtechnik-Händler auf landes-, bundes- und internationaler Ebene. Die Zahl der Bewerber war 2016 so hoch wie noch nie. Gewinnen konnten den renommierten Preis auch drei Fendt-Händler. Die RWZ-Agrartechnik Flammersfeld wurde Regionensieger West und Bundessieger. Die Agravis Technik Heide-Altmark GmbH erhielt die Auszeichnung Regionensieger Nord. Nationalsieger wurde die AXIÁL Kft. (Ungarn).

Die Gewinner des AGRARTECHNIK Service Awards. Foto: AGCO GmbH

„Das gesamte Fendt Vertriebsteam gratuliert den Siegern des AGRARTECHNIK Service Awards“, so Andreas Loewel, Leiter des deutschen Fendt-Vertriebs. „Wir wissen, was unsere Vertriebs-Partner im vergangenen Jahr geleistet haben. Schließlich war 2016 sowohl für die Händler als auch die Kunden ein herausforderndes Jahr. Umso mehr freut es mich, dass unsere Händler mit ausgezeichnetem Service und viel persönlichem Engagement das Vertrauen der Kunden gewinnen konnten.“

Publikumspreis „Innovationen der Landtechnik" für zwei Fendt-Modelle

Auf dem Festabend wurde weiter zum ersten Mal der Publikumspreis „Innovationen der Landtechnik 2016“ verliehen. Unter mehr als 50 Maschinen in fünf Kategorien wählten die Leser der dlv Medien „traction“, „agarheute“ und „AGRARTECHNIK“ ihre Technik-Highlights. Als einziger Hersteller konnte Fendt in zwei Kategorien den Sieg für sich verbuchen. Der erste Platz in der Kategorie Traktoren ging an den Fendt 500 Vario. In der Kategorie Grünfutter-Erntetechnik wählten die Leser den Fendt Slicer auf die Spitze des Treppchens.

Der erste Platz in der Kategorie Grünfutter-Erntetechnik ging an den  Fendt Slicer. Foto: AGCO GmbH

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema