B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Fendt Traktoren fahren international Rekordjahr ein
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Exportgeschäft

Fendt Traktoren fahren international Rekordjahr ein

Der Stammsitz von Fendt in Marktoberdorf. Foto: Fendt

Das Unternehmen aus Marktoberdorf hat seine stärksten Märkte in Europa. Doch internationale Märkte haben 2021 Rekordergebnisse erzielt. Auf diese Wachstumsregionen fokussiert sich AGCO/Fendt jetzt.

Europa ist zwar das Rückgrat von Fendt. Dennoch locken diverse Wachstumsmärkte rund um den Globus mit einer hohen Nachfrage an die Landmaschinen des Marktoberdorfer Unternehmens. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass Fendt hier neue Fokuspunkte setzt – und mit der Strategie erfolgreich durch die Corona-Krise gefahren ist. 

Rekordjahr für AGCO/Fendt in Australien und Neuseeland

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Gut 14.500 Kilometer trennen den Fendt-Sitz in Marktoberdorf von Australien. Doch auch auf der anderen Seite des Globus ist das Unternehmen erfolgreich. Denn „ANZ“ – Australia and New Zealand – sind ein bedeutender Wachstumsmarkt für Fendt. Die Regenperiode auf dem trockensten Kontinent war gut. Folglich war die Nachfrage nach Landmaschinen bislang groß. In Zahlen bedeutet das: Fendt verzeichnet in diesem Jahr ein Absatz-Plus von 26 Prozent. Das ist ein Rekord. Lediglich der Markt für Rundballenpressen schwächelt in Australien derzeit: Firmenübergreifend verzeichnen die Unternehmen ein Minus von 21 Prozent. Entgegen steht dem das Fendt-Ergebnis. Denn die Rundballenpressen des Marktoberdorfer Unternehmens sind in „ANZ“ derzeit ausverkauft. 

Diese Chancen bieten Südafrika und Amerika für Fendt 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Aber Australien und Neuseeland sind nicht die einzigen beiden Wachstumsmärkte für Fendt. Seit 2021 setzt Fendt in Südafrika auf ein eigenes Händlernetzwerk – der Absatz konnte seither versechsfacht werden. Besondere Chancen sieht Fendt hier auf Maschinen, die auf Sonderkulturen, wie etwa Obst oder Wein, spezialisiert sind.

Unterdessen wachsen auch die Absätze in Brasilien und den USA. In Brasilien kann – anders als in Mitteleuropa – bis zu drei Mal pro Jahr gesät und geerntet werden. Deshalb entwickelt Fendt Maschinen, die auf besonders Enge Zeitfenster und Großbetriebe angepasst sind. Erst kürzlich eröffnete in Brasilien auch ein neuer Standort von Fendt.

Großbetriebe sind auch ein wichtiger Marktfaktor in den USA. Um die Absätze hier weiter zu steigern, setzt Fendt nicht nur auf Innovation. Eine neue Werbekampagne zahlte sich für das Unternehmen aus. Denn Fendt kooperiert in den Vereinigten Staaten mit Luke Bryan. Der Country-Sänger, der selbst als Landwirt auf Fendt setzt, wirbt für das Unternehmen und konnte so die Bekanntheit des Unternehmens signifikant steigern.

 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema