B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Eröffnung des neuen Wertstoffhofs in Unterthingau
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Ostallgäu

Eröffnung des neuen Wertstoffhofs in Unterthingau

Nach einer Bauzeit von sechs Monaten öffnete am vergangenen Freitag der neu erbaute Wertstoffhof in Unterthingau erstmals seine Pforten. Damit konnte einerseits der erhebliche Platzmangel am alten Hof behoben und andererseits das Angebot nochmals ausgeweitet werden.

In enger Zusammenarbeit mit dem Markt Unterthingau hat der Landkreis Ostallgäu mit diesem Neubau eine effiziente und in die Zukunft gerichtete Entsorgungs-Einrichtung im Sinne einer geordneten Abfalltrennung und Wiederverwertung geschaffen. Ein Schwerpunkt war hierbei, eine möglichst bequeme und reibungslose Entsorgung der Abfälle zu ermöglichen. Dies wurde u. a. mit versenkten, leicht zu befüllenden Containern für Bauschutt, Altmetall und Gartenabfällen, erreicht. Weiterhin sind die 16 zur Verfügung stehenden Parkplätze so positioniert, dass auch alle weiteren Container und Behältnisse auf kurzem Weg zu erreichen sind.

Außer Sperr- und Restmüll kann alles abgegeben werden

Mit dem Neubau wurde auch das Angebot am Wertstoffhof erweitert. Zukünftig können in Unterthingau nun auch Bauschutt (in Kleinmengen bis max. 0,25 cbm), Altholz bis max. 1 cbm, Flachglas und Elektrokabel kostenlos abgegeben werden. Klaus Rosenthal, Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft Ostallgäu: „ Damit kann hier die ganze Breite an Wertstoffen, die einer Wiederverwertung zugeführt werden, abgegeben werden. Einzige Ausnahme sind Sperr- und Restmüll.“ Um die Verwertbarkeit der einzelnen Fraktionen sicher zu stellen bittet Rosenthal weiter, auch künftig auf eine sortenreine Anlieferung größten Wert zu legen.

Öffnungszeiten

Der Wertstoffhof Unterthingau ist jeweils freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr, samstags von 9.00 – 12.00 Uhr und mittwochs von 16.00 – 18.00 Uhr (Sommerzeit), bzw. 15.00 – 17.00 Uhr (Winterzeit) geöffnet.

Weitere Informationen unter www.ostallgaeu.de

Artikel zum gleichen Thema