B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
AGCO/Fendt: And the winner is....
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AGCO GmbH

AGCO/Fendt: And the winner is....

In Sachen Händlerzufriedenheit, zeigt sich AGCO/Fendt nahezu ungeschlagen. Foto: AGCO/Fendt
In Sachen Händlerzufriedenheit, zeigt sich AGCO/Fendt nahezu ungeschlagen. Foto: AGCO/Fendt

Zufriedene Kunden sind der Stolz eines jeden Unternehmens. AGCO/Fendt räumte auch 2013 beim Händlerzufriedenheits-Barometer ab. Auf europäischer und auf nationaler Ebene.

Das europäische Händlerzufriedenheits-Barometer wird jährlich von CLIMMAR, dem europäischen Dachverband der Land- und Baumaschinentechnik, durchgeführt. Als Grundlage dafür dient der Dealer Satisfaction Index (DSI). In der Zeitschrift „Agrartechnik business“ konnte man die Ergebnisse nachlesen. Fendt hat bei zehn von dreizehn Kategorien den ersten Platz für sich ergattern können. Darunter fanden sich Kategorien wie „After-Sales-Service und Garantieabwicklung“, „Kommunikation“ oder „Ansprechmöglichkeiten der Manager“.

AGCO/Fendt erfreut über positive Rückmeldungen

Peter-Josef Paffen, Vice President und Vorsitzender der AGCO/Fendt-Geschäftsführung ist stolz auf die zahlreichen Nummer-Eins-Platzierungen: „Wir freuen uns sehr, dass unsere Vertriebspartner auf europäischer Ebene unsere Arbeit auch in diesem Jahr wieder so positiv bewertet haben. Das zeigt, wie vertrauensvoll und partnerschaftlich die Beziehung zu unseren Vertriebspartner ist.“

Über AGCO/Fendt-Vice-President Josef Paffen

Peter-Josef Paffen, Vice President und Vorsitzender der AGCO/Fendt- Geschäftsführung, übernahm Ende 2013 den Vorsitz des Initiativkreises Agrar- und Ernährungsforschung (IKAEF). „Um die großen Herausforderungen der Zukunft erfolgreich meistern zu können ist eine intensive Forschungsarbeit im Agrar- und Ernährungsbereich unerlässlich“, betonte Peter-Josef Paffen.

AGCO/Fendt räumt ab

Dass Fendt auf dem richtigen Weg ist, zeigen auch die Ergebnisse aus dem aktuellen Zufriedenheits-Barometer der Schlepper-Fabrikatshändler, einer Umfrage unter den deutschen Händlern und Vertriebspartnern. Auch hier geht Fendt als klarer Sieger hervor. Besonders stolz ist man bei AGCO/Fendt auf die siegreiche Kategorie „Image und Außendarstellung des Fabrikats“. Durchgeführt wurde die Umfrage von der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) der Fabrikats-Vereinigungen Landtechnik im Bundesverband LandBau/Technik durch und stellte sie auf den Landtechnischen Unternehmertagen LTU Anfang Januar im Würzburger Congress Center vor.

AGCO und Fendt gehören seit 1997 zusammen

AGCO setzt auf eine langfristig angelegte, exklusive und professionelle Partnerschaft mit starken und unabhängigen Fendt-Betriebspartnern. AGCO wurde 1990 gegründet und  verfügt über ein Netz von 3.100 unabhängigen Händlern und Vertriebspartnern. Die Produkte des Herstellers werden in 140 Ländern verkauft. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in den Vereinigten Staaten und setzt auf gute Zusammenarbeit mit dem deutschen Hersteller Fendt. Die Marke Fendt wurde 1997 an den AGCO-Konzern verkauft. Nach wie vor werden die Traktoren dieser Marke im Allgäu produziert.

Fendt - Eine Marke der AGCO-Corporation

Fendt ist die führende High-Tech-Marke im AGCO-Konzern für anspruchsvolle Kunden. Weltweit arbeiten die Traktoren und Erntemaschinen auf den Feldern. In vielen Bereichen der Landtechnik ist Fendt Vorreiter, wenn es um zukunftsweisende Innovationen. Unter anderem hat Fendt seinen Standort im Allgäu, Marktoberdorf.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema