B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
60 Jahre Mitarbeit: Hörmann ehrt Betriebsjubiläen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Auszeichnung

60 Jahre Mitarbeit: Hörmann ehrt Betriebsjubiläen

Die Firma Hörmann ehrt Georg Graf für 60 Jahre Betriebszugehörigkeit. Foto: Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG
Die Firma Hörmann ehrt Georg Graf für 60 Jahre Betriebszugehörigkeit. Foto: Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG

Bei der diesjährigen Ehrung der Betriebsjubiläen der Hörmann GmbH & Co. KG gab es eine ganz besondere Auszeichnung: Georg Graf wurde für 60 Jahre Firmenzugehörigkeit geehrt. So lief de Ehrentag ab.

Die Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG zeichnete vergangenen Donnerstag, am 08.12.2022, insgesamt 37 Betriebsjubiläen in der Firmenzentrale aus. Dabei gab es eine ganz besondere Ehrung in der Firmengeschichte. Georg Graf wurde für 60 Jahre Firmenzugehörigkeit geehrt. Insgesamt wurden 23 Ehrenurkunden für zehn Jahre, sieben Urkunden für 20 Jahre, jeweils zwei für 25, 30 und 35 Jahre sowie eine für 60 Jahre Firmenzugehörigkeit verliehen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Außergewöhnliches Firmenjubiläum: 60 Jahre Betriebszugehörigkeit

Das Familienunternehmen ist mittlerweile für seine Beschäftigten mit langer Firmenzugehörigkeit bekannt. Jährlich zeichnet es zahlreiche Mitarbeitende für ihre langjährige Treue aus. Dieses Jahr gab es allerdings ein außergewöhnliches Firmenjubiläum. Georg Graf wurde für bemerkenswerte 60 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. „Er fing schon in seiner Jugend an in den Schulferien bei Hörmann zu arbeiten“, erzählte der Unternehmenschef Rolf Hörmann bei seiner Ehrung. Im Unternehmen führt er die historische Personalnummer eins. Bis zu seiner Rente arbeitete er im Bereich Stallbau und montiert bis heute noch Hörmann-Stalleinrichtungen auf Anfrage. „Ein richtiges Urgestein der Firma. Wir sind zusammen mit dem Unternehmen groß geworden. Er war und ist bis heute ein Freund der Familie und bekam die ersten Bauaufträge von meinem Vater mit. Damals sogar noch in Hörmannshofen, als wir mit der Stalleinrichtung begonnen haben“, schwelgte Hörmann in Erinnerungen. Außerdem stachen noch zwei weitere Jubiläen von Abteilungsleitern hervor. Zum einen wurde im Bereich Statik und Konstruktion Thomas Stückl für 25 Jahre und zum anderen Georg Kerler im Bereich Logistik für 20 Jahre geehrt.  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Langjährige Mitarbeiter als Fels in der Brandung

Im Anschluss an die Ehrung von Georg Graf hob Rolf Hörmann die Bedeutung von langjährigen Mitarbeitenden als Fels in der Brandung hervor. „Es macht Spaß mit Menschen zu arbeiten, die das Unternehmen mit aufgebaut und dessen Veränderungen mitgetragen haben“. Mit persönlichen Anekdoten aus dem Betriebsleben würdigten der Geschäftsführer und die Abteilungsleitung die langjährige Firmenzugehörigkeit. Ein so treues und motiviertes Team zeige auch die tolle Zusammenarbeit zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Diese Beschäftigten wurden ausgezeichnet 

Insgesamt wurden 37 HÖRMANN-Beschäftigte ausgezeichnet. Geehrt wurden: Franz Gänzer, Thomas Dechant, Gerhard Schramm, Hannes Corbinian Roller, Max Seemüller, Tamas Horvath, Thorsten Meyer, Andre Wiesner, Robert Kößler, Alexej Kisner, Dionys Rummelsberger, Merlin Tautermann, Petra Genkin, Harald Schaun, Tino Apel, Tim Hondelmann, Siegfried Städele, Florian Vogt, Christoph Pantel, Franziska Müller, Vitus Gesser, Dieter Hörtrich, Fabian Knoll (zehn Jahre), Markus Sirch, Petra Schneider, Hubert Föhr, Matthias Burger, Georg Kerler, Bernd Opitz, Vlatko Zuljevic (20 Jahre), Thomas Stückl, Claus Bronner (25 Jahre), Josef Winkelmayer, Hans-Joachim Rose (30 Jahre), Fortunat Seitz, Michael Posch (35 Jahre) und Georg Graf (60 Jahre).

Artikel zum gleichen Thema