Ehrung

Zwei Marken von AL-KO aus Kreis Günzburg mit Award ausgezeichnet

Der König Kunde Award 2021 soll die Meinung der Reisemobil- und Carvanbesitzer widerspiegeln. In diesem Rahmen wurde auch AL-KO aus dem bayerisch-schwäbischen Kötz ausgezeichnet. Wofür das Unternehmen geehrt wurde.

Der Urlaub mit Reisemobil oder Caravan liegt voll im Trend. 2020 konnte die Branche das siebte Jahr in Folge ein Wachstum und sogleich einen neuen Bestwert von über 107.000 neu zugelassenen Freizeitfahrzeuge in Deutschland verzeichnen.

Dreifache Auszeichnung für Produkte und Services

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für die Produkte und Services von AL-KO wurde der Technologiekonzern nun gleich drei Mal mit dem Kunde König Award ausgezeichnet. Jährlich verleihen die in der Branche renommierten Fachmagazine „Reisemobil International“ und „Camping, Cars & Caravans“ diese Auszeichnung. Mehrere Tausend Leser bewerten dabei Produkte rund um die mobile Freizeit nach ihrer Zufriedenheit. Das besondere an der Studie sei, dass es sich bei den Befragten um aktive Produktnutzer*innen handelt, die das entsprechende Fahrzeug oder Zubehör selbst besitzen oder benutzen. Umso erfreulicher seien deshalb  die Ergebnisse der Umfrage für das Unternehmen.

Erster Platz bei Caravan-Rangiersystemen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In der Kategorie Caravan-Rangiersysteme scheinen die Befragten mit AL-KO zufriedener denn je. Der Technologiekonzern konnte hier erstmals den ersten Platz für sich entscheiden. Auch im Bereich Fahrwerkszubehör für Reisemobile punktete AL-KO bei den Nutzer*innen und sicherte sich einen der begehrten Podestplätze. Ebenso überzeugte SAWIKO, eine Marke der AL-KO Vehicle Technology Group, mit seinem Produkt- und Serviceportfolio und belegte abermals den ersten Platz in der Kategorie Fahrradträgersysteme für Reisemobile.

Das sagt der President & CEO von AL-KO zu der Auszeichnung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns riesig, dass wir wie in den vergangenen Jahren wieder einige König Kunde Awards gewinnen konnten. Wir arbeiten jeden Tag daran, eine hohe Produktqualität zu liefern und unseren Kund*innen den bestmöglichen Service anzubieten“, sagt Harald Hiller, President & CEO der AL-KO Vehicle Technology Group. „Dieser Preis bedeutet uns besonders viel, denn die Leser*innen beurteilen Produkte, die sie tatsächlich nutzen und deren Vorzüge sie auch wirklich kennen. Kundennäher geht eine Auszeichnung wohl nicht.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Ehrung

Zwei Marken von AL-KO aus Kreis Günzburg mit Award ausgezeichnet

Der König Kunde Award 2021 soll die Meinung der Reisemobil- und Carvanbesitzer widerspiegeln. In diesem Rahmen wurde auch AL-KO aus dem bayerisch-schwäbischen Kötz ausgezeichnet. Wofür das Unternehmen geehrt wurde.

Der Urlaub mit Reisemobil oder Caravan liegt voll im Trend. 2020 konnte die Branche das siebte Jahr in Folge ein Wachstum und sogleich einen neuen Bestwert von über 107.000 neu zugelassenen Freizeitfahrzeuge in Deutschland verzeichnen.

Dreifache Auszeichnung für Produkte und Services

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Für die Produkte und Services von AL-KO wurde der Technologiekonzern nun gleich drei Mal mit dem Kunde König Award ausgezeichnet. Jährlich verleihen die in der Branche renommierten Fachmagazine „Reisemobil International“ und „Camping, Cars & Caravans“ diese Auszeichnung. Mehrere Tausend Leser bewerten dabei Produkte rund um die mobile Freizeit nach ihrer Zufriedenheit. Das besondere an der Studie sei, dass es sich bei den Befragten um aktive Produktnutzer*innen handelt, die das entsprechende Fahrzeug oder Zubehör selbst besitzen oder benutzen. Umso erfreulicher seien deshalb  die Ergebnisse der Umfrage für das Unternehmen.

Erster Platz bei Caravan-Rangiersystemen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

In der Kategorie Caravan-Rangiersysteme scheinen die Befragten mit AL-KO zufriedener denn je. Der Technologiekonzern konnte hier erstmals den ersten Platz für sich entscheiden. Auch im Bereich Fahrwerkszubehör für Reisemobile punktete AL-KO bei den Nutzer*innen und sicherte sich einen der begehrten Podestplätze. Ebenso überzeugte SAWIKO, eine Marke der AL-KO Vehicle Technology Group, mit seinem Produkt- und Serviceportfolio und belegte abermals den ersten Platz in der Kategorie Fahrradträgersysteme für Reisemobile.

Das sagt der President & CEO von AL-KO zu der Auszeichnung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns riesig, dass wir wie in den vergangenen Jahren wieder einige König Kunde Awards gewinnen konnten. Wir arbeiten jeden Tag daran, eine hohe Produktqualität zu liefern und unseren Kund*innen den bestmöglichen Service anzubieten“, sagt Harald Hiller, President & CEO der AL-KO Vehicle Technology Group. „Dieser Preis bedeutet uns besonders viel, denn die Leser*innen beurteilen Produkte, die sie tatsächlich nutzen und deren Vorzüge sie auch wirklich kennen. Kundennäher geht eine Auszeichnung wohl nicht.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben