B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Ulmer Münster endlich fertiggestellt – aus LEGO
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Ulm / LEGOLAND Deutschland Freizeitpark GmbH

Ulmer Münster endlich fertiggestellt – aus LEGO

LEGOLAND Deutschland stellt Ulmer Münster endlich fertig. Foto: Stadt Ulm

Vier Monate hat es gedauert, nun endlich ist das Ulmer Münster in Günzburg fertig. Die Rede ist dabei nicht vom 125 Jahre alten Steinbau, sondern von seinem LEGO-Zwilling. Das LEGOLAND Deutschland fertigte ein originalgetreues Modell des weltberühmten Bauwerkes aus handelsüblichen LEGO Steinen an. Morgen, am 28. März, wird es nun pünktlich zum Öffnungstag der Park-Saison der Öffentlichkeit präsentiert.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Viel Geduld, ruhige Hände und vier Monate hat das Bauprojekt in Anspruch genommen. Nun endlich ist das LEGO-Münster fertig. Der originalgetreue Nachbau des in der ganzen Welt berühmten Ulmer Münsters wird morgen, Samstag, den 28. März, der Öffentlichkeit präsentiert werden. Pünktlich zum Eröffnungstag der Park-Saison des LEGOLAND Deutschland also.

Nur handelsübliche LEGO Steine für den Ulmer Münster Nachbau - Berufsehre

Die beiden Modellbauerinnen Vera Feldmann und Anastasia Trautwein fertigten das Modell passend zum diesjährigen 125-jährigen Turmjubiläum des Ulmer Münsters. Dabei verwendeten sie ausschließlich handelsübliche LEGO Steine. „Steine zu verändern und diese passend zu machen, kommt für uns nicht in Frage – das ist Berufsehre!", erklärte  Vera Feldmann. Das Modell entspricht dem Maßstab 1:70. Farblich erinnert es eher an die Optik aus dem 14. und 15. Jahrhundert.

Enthüllung am 28. März durch Bürgermeister, Geschäftsführer, Modellbauerinnen und Baumeister

Oberbürgermeister Ivo Gönner und LEGOLAND-Geschäftsführer Martin Kring werden das neuste Bauwerk des LEGOLAND Deutschland zusammen der Öffentlichkeit vorstellen. Ebenfalls anwesend werden dabei die beiden Modelldesignerinnen sowie Münsterbaumeister Michael Hilbert sein. Gemeinsam werden sie das LEGO Kunstwerk enthüllen und dann den Turm aufsetzen.

Ab 31. Mai im Ulmer Münster zu bestaunen

Das Modell wird bis zum 29. Mai 2015 im LEGOLAND Deutschland zu bestaunen sein. Anschließend wird es dann - zum Tag des Turmes am 31. Mai - in das Ulmer Münster transportiert werden. Dort wird das LEGO-Modell bis Jahresende im nördlichen Seitenschiff stehen. Das fertige LEGO-Münster soll etwa 2,30 Meter hoch, 1,80 Meter lang und circa 70 Kilogramm schwer sein.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema