B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Übernachtungsrekord in der Familien- und Kinderregion Günzburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regionalmarketing Günzburg GbR - Wirtschaft und Tourismus (RMG)

Übernachtungsrekord in der Familien- und Kinderregion Günzburg

Die Familien- und Kinderregion Günzburg bietet Natur, Kultur und Spaß für jede Alterklasse. Foto: Fotolia

Der Landkreis Günzburg konnte im August 2013 neue Übernachtungsrekorde verzeichnen. Die Familien- und Kinderregion lockt mit zahlreichen Angeboten für Jung und Alt.

Mit mehr als 86.000 Übernachtungen konnte der Landkreis Günzburg im August 2013 das beste Monatsergebnis erzielen. Damit stiegen die Übernachtungszahlen im Vergleich zum August 2012 um 1,9 Prozent. Der Günzburger Landrat Hubert Hafner freut sich, dass sich auch bei den Ankunftszahlen dieser positive Trend zeigt. Mit über 47.000 Ankünften kamen 2013 so viele Übernachtungsgäste wie noch nie in einem Monat. „Das Sommerwetter im August und natürlich die Sommerferien in vielen Bundesländern animierten viele Touristen den Landkreis Günzburg zu besuchen und auch hier zu übernachten“, ist sich Landrat Hafner sicher. Zusätzlich nutzen auch viele Monteure des Autobahn-Ausbaus das Übernachtungsangebot in der Region.

Ausländische Übernachtungsgäste in Familien- und Kinderregion

Das internationale Interesse an LEGOLAND und damit am Landkreis Günzburg lässt sich eindeutig an den Ankunftszahlen im August 2013 ablesen. Knapp 21.000 Übernachtungsgäste im Landkreis und damit 44 Prozent aller ankommenden Gäste reisen aus dem Ausland an. Dabei zieht die Familien- und Kinderregion vor allem Gäste aus Österreich, der Schweiz und den Niederlande an. Doch auch Länder wie Italien, Belgien, die Tschechische Republik und Frankreich werden bei diesen Ankunftszahlen immer bedeutender. In Schwaben bzw. Bayern dagegen kommt nur jeder vierte Übernachtungsgast nicht aus Deutschland.

Landkreis Günzburg hat viel zu bieten

Der Landkreis Günzburg wirbt für sich als die Familien- und Kinderregion. Denn neben dem LEGOLAND gibt es noch vieles mehr zu entdecken und zu erleben. Die schöne und intakte Natur lädt ein, Radtouren zu machen oder Wanderungen zu unternehmen. So kann man in den großen Wäldern oder an stillen Seen entspannen und abschalten. Oder man geht in ein Heilbad und lässt dort die Seele baumeln.

Kinder- und Familienregion Günzburg mit Kultur

Auch interessante Kultur ist in Günzburg geboten: Historische Städte, romantische Schlösser und die barocke Pracht locken zum Sightseeing. Auch die typisch bayerisch-schwäbische Gemütlichkeit kommt nicht zu spät. Auf der Homepage der Familien- und Kinderregion findet man noch mehr Informationen zu dem vielseitigen Angebot im Günzburger Landkreis.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema