B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Schwieriges aber erfolgreiches Jahr für die KLB Kötztal
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
KLB Kötztal GmbH

Schwieriges aber erfolgreiches Jahr für die KLB Kötztal

Das Jahr 2011 war für die KLB Kötztal GmbH ein bewegtes Jahr. Artur Kehrle, Geschäftsführer der KLB Kötztal GmbH, ließ in seiner Ansprache zum Jahresabschluss die Ereignisse nochmals Revue passieren. Insbesondere der Ausbau des Firmensitzes in Ichenhausen mit einer Verdoppelung der Lager-, Nutz- und Produktionsfläche auf knapp 10.000 m² hat Einschnitte in der Firmengeschichte gebracht.

2011 begann in der ersten Jahreshälfte mit dem Anlagenbau in den neu erstellten Gebäuden. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die neue Mischanlage gelegt, die in einem herausragenden Turmbau untergebracht ist. Der KLB-Turm ist nicht nur ein Zweckbau, sondern die Anlage ist auch gestalterisch sehr gelungen. Hierfür hat das Unternehmen bereits großen Zuspruch erhalten. Die zweite Jahreshälfte 2011 war geprägt von der Inbetriebnahme des vollautomatischen Hochregallagers, des Mischturms, der neuen Abfüllanlagen sowie dem Umbau der Produktions-Anlagen im Altbereich des Werks. Die Neubaumaßnahmen verliefen nicht immer reibungslos und bleiben auch noch im kommenden Jahr eine große Aufgabe für die KLB Kötztal GmbH.

Von Aufträgen überrollt

Gerade im Bereich Export, gab es für die KLB im Jahr 2011 viel zu feiern. Ein Auftragsboom hat das Unternehmen förmlich überrollt. Mit den alten Produktionsanlagen musste das Unternehmen teilweise einen Auftragszuwachs von mehr als 20 Prozent an Tonnage bewältigen. Dies führte am Jahresende zu einem Rekordergebnis in der Firmengeschichte.

Dank für das Engagement der Mitarbeiter

Artur Kehrle betonte, so etwas ist nicht ohne eine eingespielte Stammbelegschaft möglich, für deren Einsatz er sich herzlich bedankte. Die KLB Kötztal GmbH hatte zum ersten Mal seit dem 16-jährigen Bestehen verlängerte Lieferzeiten. Dennoch konnten die meisten Kunden rechtzeitig zufriedengestellt werden. Ein ganz besonderer Dank galt allen Mitarbeitern der Abteilungen Produktion und Versand für die geleistete Arbeit sowie auch den Vertriebs-Mitarbeitern, die die Lieferzeiten an ihre Kunden positiv verkaufen mussten. Der zweite Geschäftsführer, Herr Erwin Kehrle, ehrte und dankte den Mitarbeitern Gerd Jacob und Michael Neher, die seit zehn Jahren bei der KLB Kötztal GmbH tätig sind. Ganz besonders erfreulich ist, dass 20 neue Mitarbeiter im Jahr 2011 ins Unternehmen eingetreten sind. Erwin Kehrle nutzte die Gelegenheit, die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gesamten Belegschaft vorzustellen, die ihrerseits feierlich mit einem Weihnachtslied zur positiven Stimmung beitrugen.

Positive Erwartungen fürs neue Jahr

Die Geschäftsführung dankte allen Kollegen mit einem Ausblick für das kommende Jahr. Es lässt wiederum viel Arbeit erahnen, denn die Marktchancen für 2012 stehen gut. Insbesondere soll im nächsten Jahr neben dem weiteren Anlagen-Ausbau, die Entwicklung einer Reihe von neuen, innovativen Produkten vorangetrieben werden. Die personelle Erhöhung der Vertriebsmannschaft soll erfolgen und die baulichen Erweiterungs-Planungen für 2013/2014 sollen eingeleitet werden.

Weitere Informationen unter www.klb-koetztal.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema