Zum Saisonstart

Legoland steigert Kapazitäten im Feriendorf in Günzburg

LEGOLAND Deutschland gilt als Touristenmagnet in Bayerisch Schwaben. Foto: Isabell Walter/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Das Legoland Deutschland Resort startet am 24. März in die neue Saison. Dabei eröffnet der Tourismus-Magnet im Landkreis Günzburg mit gleich vier Neuheiten.

Das Legoland Deutschland Resort hat sein Feriendorf erweitert: Zum Beginn der neuen Saison eröffnet das Pirateninsel Hotel. Rund 200 neue Arbeitsplätze werden dadurch im Landkreis Günzburg geschaffen.

Kapazität des Feriendorfs um 28 Prozent erweitert

Am 24. März öffnet das 26,6 Millionen Euro teure Pirateninsel Hotel im Legoland Feriendorf seine Türen. Die gesamte Anlage ist einer Seeräuberinsel nachempfunden. Das neue Hotel verfügt über 142 thematisierte Zimmer in zwei Gebäudeteilen und bietet Platz für 594 Gäste. Damit erweitert sich die Kapazität des Feriendorfs um 28 Prozent auf 2.644 Gäste pro Nacht. Im Hotelrestaurant „Piraten Taverne“ wurden 320 Sitzplätzen im Innen- und 120 im Außenbereich geschaffen.

Darum wurde das Feriendorf erweitert

„Der Wunsch der Menschen nach aufregenden Kurzurlaubs-Möglichkeiten steigt stetig. Unsere Auslastung der vergangenen Jahre im Feriendorf zeigt das deutlich. Deswegen haben wir uns entschlossen, das Resort weiter auszubauen“, sagte Legoland-Geschäftsführer Martin Kring bereits im November. Wie beliebt das Angebot ist, zeigte auch einige Auszeichnungen: Das Legoland Deutschland Feriendorf belegte bei den Travellers‘ Choice Awards 2017 von TripAdvisor in Deutschland den ersten Platz. Der Preis wurde Anfang des vergangenen Jahres verliehen.

Legoland startet mit drei weiteren Neuheiten in die Saison

Mit dem Großen Lego Rennen nimmt eine neue Virtual Reality Achterbahn ihre Fahrt auf. Die Achterbahn-Fahrt mit VR-Brille lässt sich so europaweit nur im Legoland Deutschland Resort in Günzburg erleben. Die virtuellen Bilder werden mittels Bluetooth-Technologie übertragen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Gleichzeitig wurde die Star Wars Modellausstellung im Miniland um Schlüsselszenen des siebten Films der Saga ergänzt. Highlight des neuen Bereiches ist der knapp zwei Meter lange Sternenzerstörer „Finalizer“. Mit seinen 350.000 LEGO Steinen ist es das größte Lego Star Wars Miniland Model, das jemals gebaut wurde.

Zu einem neuen 4D-Filmabenteuer starten auch die Lego Ninjago Helden. Der neue 4D-animierte Film wird 2018 im LEGOLAND Deutschland in Günzburg und in den deutschen Legoland Discovery Centren Berlin und Oberhausen zu sehen sein.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Zum Saisonstart

Legoland steigert Kapazitäten im Feriendorf in Günzburg

LEGOLAND Deutschland gilt als Touristenmagnet in Bayerisch Schwaben. Foto: Isabell Walter/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Das Legoland Deutschland Resort startet am 24. März in die neue Saison. Dabei eröffnet der Tourismus-Magnet im Landkreis Günzburg mit gleich vier Neuheiten.

Das Legoland Deutschland Resort hat sein Feriendorf erweitert: Zum Beginn der neuen Saison eröffnet das Pirateninsel Hotel. Rund 200 neue Arbeitsplätze werden dadurch im Landkreis Günzburg geschaffen.

Kapazität des Feriendorfs um 28 Prozent erweitert

Am 24. März öffnet das 26,6 Millionen Euro teure Pirateninsel Hotel im Legoland Feriendorf seine Türen. Die gesamte Anlage ist einer Seeräuberinsel nachempfunden. Das neue Hotel verfügt über 142 thematisierte Zimmer in zwei Gebäudeteilen und bietet Platz für 594 Gäste. Damit erweitert sich die Kapazität des Feriendorfs um 28 Prozent auf 2.644 Gäste pro Nacht. Im Hotelrestaurant „Piraten Taverne“ wurden 320 Sitzplätzen im Innen- und 120 im Außenbereich geschaffen.

Darum wurde das Feriendorf erweitert

„Der Wunsch der Menschen nach aufregenden Kurzurlaubs-Möglichkeiten steigt stetig. Unsere Auslastung der vergangenen Jahre im Feriendorf zeigt das deutlich. Deswegen haben wir uns entschlossen, das Resort weiter auszubauen“, sagte Legoland-Geschäftsführer Martin Kring bereits im November. Wie beliebt das Angebot ist, zeigte auch einige Auszeichnungen: Das Legoland Deutschland Feriendorf belegte bei den Travellers‘ Choice Awards 2017 von TripAdvisor in Deutschland den ersten Platz. Der Preis wurde Anfang des vergangenen Jahres verliehen.

Legoland startet mit drei weiteren Neuheiten in die Saison

Mit dem Großen Lego Rennen nimmt eine neue Virtual Reality Achterbahn ihre Fahrt auf. Die Achterbahn-Fahrt mit VR-Brille lässt sich so europaweit nur im Legoland Deutschland Resort in Günzburg erleben. Die virtuellen Bilder werden mittels Bluetooth-Technologie übertragen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Gleichzeitig wurde die Star Wars Modellausstellung im Miniland um Schlüsselszenen des siebten Films der Saga ergänzt. Highlight des neuen Bereiches ist der knapp zwei Meter lange Sternenzerstörer „Finalizer“. Mit seinen 350.000 LEGO Steinen ist es das größte Lego Star Wars Miniland Model, das jemals gebaut wurde.

Zu einem neuen 4D-Filmabenteuer starten auch die Lego Ninjago Helden. Der neue 4D-animierte Film wird 2018 im LEGOLAND Deutschland in Günzburg und in den deutschen Legoland Discovery Centren Berlin und Oberhausen zu sehen sein.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben