B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Kernkraftwerk Gundremmingen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kernkraftwerk Gundremmingen

Kernkraftwerk Gundremmingen

Kernkraftwerk Gundremmingen: Beim Landkreislauf gingen mehr als 50 Mitarbeiter des KKW Gundremmingen an den Start.

Das Kernkraftwerk Gundremmingen stellt mit sieben Teams das größte Teilnehmerfeld aus der Wirtschaft. 56 Mitarbeiter des Kernkraftwerks Gundremmingen sind beim diesjährigen Landkreislauf in Mindelzell an den Start gegangen. Das Kraftwerk stellte sieben Teams aus je acht Läufern und damit die meisten Teilnehmer eines Unternehmens aus der Region. Unterstützt wurden die Aktiven von ihren Familien und den Pensionären des Kraftwerks.

Fester Termin

Bei drückender Hitze machten sich die Läuferinnen und Läufer am Samstagnachmittag auf die 3,8 Kilometer lange Strecke. „Toll, dass so viele Kollegen dabei waren“, freut sich Thomas Findler, der die Teilnahme der Kraftwerksmitarbeiter organisiert. „Der Landkreislauf ist für uns zum festen Termin geworden. Die Kollegen der Werkfeuerwehr zeigen, wie fit sie sind, und auch unsere Azubis trainieren für diesen Anlass“, so Findler. Neben der aktiven Teilnahme ist das Sponsoring des Landkreislaufs durch das Kraftwerk Tradition.

Förderung der Gesundheit

Das Kernkraftwerk Gundremmingen fördert aktiv die Gesundheit seiner Mitarbeiter, etwa durch einen Fitnessraum mit professioneller Trainingsberatung, durch Ernährungsempfehlungen in der Werkskantine oder durch die zahlreichen Angebote der Betriebssportgemeinschaft.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema