Sterne-Klassifizierung

Im Landkreis Günzburg sind 13 weitere Ferienobjekte klassifiziert

Im Landkreis Günzburg wurden im Herbst 2019 von der Regionalmarketing Günzburg GbR 13 Objekte klassifiziert. Diese Vorteile bringt die Klassifizierung mit sich.

Eine verlässliche Aussage über die Qualität von Unterkünften bietet die offizielle Klassifizierung – für Ferienwohnungen und -zimmer durch den Deutschen Tourismusverband DTV. Für diese ist im Landkreis Günzburg die Regionalmarketing Günzburg GbR als Tourismusorganisation zuständig. Im September und Oktober hat die Regionalmarketing Günzburg GbR 13 Objekte klassifiziert. Darunter ist zum ersten Mal eine Ferienwohnung. Zudem wurden sieben Ferienwohnungen und fünf Ferienhäuser nachklassifiziert. Vergeben wurden hierbei dreimal 3 Sterne, neunmal 4 Sterne und einmal 5 Sterne.

Engagement und Qualität im überregionalen Vergleich 

Insgesamt gibt es damit im Landkreis Günzburg aktuell 106 klassifizierte Ferienhäuser, -wohnungen und -zimmer. Das sind über 50 Prozent aller DTV-klassifizierten Objekte in Bayerisch-Schwaben mit 195 Objekten.

Seit Bestehen der Regionalmarketing Günzburg GbR wird im Zuge der touristischen Entwicklung der Region auf Qualität Wert gelegt. Entsprechend hoch ist nach wie vor die Quote der klassifizierten Gastbetriebe und die Bereitschaft der Vermieter, sich einer entsprechenden Prüfung zu unterziehen. „Im Zuge der Digitalisierung nehmen Transparenz und Vergleichbarkeit über diverse Bewertungsmöglichkeiten in jedem Falle zu“, so DTV-Klassifiziererin Monika Rubik.

Die Klassifizierung ist auch für Vermieter ein Vorteil 

Auch unabhängig von Bewertungen sei es für den Vermieter von Vorteil, die Qualität ihres Angebotes im Blick zu behalten. „Gegen Betriebsblindheit hilft mir besonders der geschulte Blick von außen“, heißt es entsprechend in einer Gastgeberbefragung des DTV.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Sterne-Klassifizierung

Im Landkreis Günzburg sind 13 weitere Ferienobjekte klassifiziert

Im Landkreis Günzburg wurden im Herbst 2019 von der Regionalmarketing Günzburg GbR 13 Objekte klassifiziert. Diese Vorteile bringt die Klassifizierung mit sich.

Eine verlässliche Aussage über die Qualität von Unterkünften bietet die offizielle Klassifizierung – für Ferienwohnungen und -zimmer durch den Deutschen Tourismusverband DTV. Für diese ist im Landkreis Günzburg die Regionalmarketing Günzburg GbR als Tourismusorganisation zuständig. Im September und Oktober hat die Regionalmarketing Günzburg GbR 13 Objekte klassifiziert. Darunter ist zum ersten Mal eine Ferienwohnung. Zudem wurden sieben Ferienwohnungen und fünf Ferienhäuser nachklassifiziert. Vergeben wurden hierbei dreimal 3 Sterne, neunmal 4 Sterne und einmal 5 Sterne.

Engagement und Qualität im überregionalen Vergleich 

Insgesamt gibt es damit im Landkreis Günzburg aktuell 106 klassifizierte Ferienhäuser, -wohnungen und -zimmer. Das sind über 50 Prozent aller DTV-klassifizierten Objekte in Bayerisch-Schwaben mit 195 Objekten.

Seit Bestehen der Regionalmarketing Günzburg GbR wird im Zuge der touristischen Entwicklung der Region auf Qualität Wert gelegt. Entsprechend hoch ist nach wie vor die Quote der klassifizierten Gastbetriebe und die Bereitschaft der Vermieter, sich einer entsprechenden Prüfung zu unterziehen. „Im Zuge der Digitalisierung nehmen Transparenz und Vergleichbarkeit über diverse Bewertungsmöglichkeiten in jedem Falle zu“, so DTV-Klassifiziererin Monika Rubik.

Die Klassifizierung ist auch für Vermieter ein Vorteil 

Auch unabhängig von Bewertungen sei es für den Vermieter von Vorteil, die Qualität ihres Angebotes im Blick zu behalten. „Gegen Betriebsblindheit hilft mir besonders der geschulte Blick von außen“, heißt es entsprechend in einer Gastgeberbefragung des DTV.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben