Innovationsführer im Mittelstand

Günzburger Steigtechnik erhält TOP 100-Siegel

Top-100-Mentor Ranga Yogeshwar mit Ruth und Ferdinand Munk. Foto: KD Busch / compamedia
Die Günzburger Steigtechnik GmbH gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Günzburg wurde von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel ausgezeichnet.

Die Günzburger Steigtechnik schaffte erneut den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen besonders in den Kategorien „Innovationserfolg“ und „Innovationsklima“.

Bereits zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet

Der Mittelständler entwickelt und vertreibt Leitern, Gerüste und komplexe Arbeitsbühnen. Seit der Unternehmens-Gründung im Jahr 1899 hat die Günzburger Steigtechnik über 60 Patente und Gebrauchs-Muster angemeldet. Allein im letzten Jahr brachte das Familienunternehmen zehn Produktneuheiten auf den Markt. Dies ist einer der Gründe, warum die Günzburger Steigtechnik in diesem Jahr bereits zum dritten Mal nacheinander das TOP 100-Siegel erhalten hat.

Günzburger Steigtechnik setzt auf gutes Innovationsklima

Im Bereich Forschung und Entwicklung verfolgt das Unternehmen auch weiterhin ehrgeizige Pläne. Seit dem vergangenen Jahr beteiligt sich die Günzburger Steigtechnik am Technologiezentrum Augsburg. In der eigens eingerichteten Laborwerkstatt werden unterschiedliche Werkstoffe getestet und neue Konzepte erprobt. Zudem nutzt der Top-Innovator die Gelegenheit und knüpft Kontakte zu den dort vertretenen Global Playern. „Innovation ist bei uns ein Spirit, der alle möglichen Gebiete betrifft“, sagt Geschäftsführer Ferdinand Munk. Auch das Innovationsklima spielt dabei eine Rolle. Flexible Arbeitszeiten und das neue Schulungs- und Kommunikations-Zentrum „Campus“ sollen den über 250 Mitarbeitern ideale Rahmenbedingungen für kreatives Arbeiten bieten.

118 Jahre Günzburger Steigtechnik

Die Günzburger Steigtechnik GmbH ist ein wichtiger Arbeitgeber in Schwaben. Das Unternehmen fertigt ausnahmslos am Standort Günzburg. Als erster Hersteller wurde die Günzburger Steigtechnik bereits im Jahr 2010 vom TÜV Nord mit dem zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde mehrfach für seine Innovationen, sein verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Handeln, die wirtschaftliche Entwicklung und als familienfreundlicher Arbeitgeber geehrt. So ist die Günzburger Steigtechnik jüngst Top 100 Innovator, ntv „Hidden Champion“ in der Kategorie Verantwortung, laut bayerischem Mittelstandspreis ein „Bayerisch-Crème-de-la-Crème-Unternehmen“ sowie Sieger beim Wettbewerb „Familienfreundlichkeit im Handwerk“. In Bayern zählt sie zu den 20 familienfreundlichsten Unternehmen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben