/ 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Günzburger Legoland kündigt Jubiläums-Parade an
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ausbau

Günzburger Legoland kündigt Jubiläums-Parade an

 IMG_9124
Das Legoland Deutschland in Günzburg. Foto: Angelina Märkl/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Von Louis Exenberger

Jubiläum im Legoland. Der Freizeitpark in Günzburg feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Näheres zu den Feierlichkeiten.

Erstmalig präsentiert das Legoland Deutschland eine Parade innerhalb seiner Tore. Designer, Musiker und Schneider arbeiten derzeit an der Umsetzung, damit die Neuheit passend zum 20. Geburtstag des Parks bereit ist. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher der Geburtstagssaison auf Events und eine Multimedia-Piratenshow freuen. Die Geburtstags-Saison wird am 2. April eröffnet, womit zeitgleich zum 20. Mal der Startschuss für den Günzburger Freizeitpark fällt.


Informationen zur Parade geheim
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Aufführung soll zur Hauptattraktion des Jubiläums werden. Da das Legoland in Günzburg am 17. Mai 2002 seine Pforten zum ersten Mal öffnete, gilt der Mai als Haupt-Geburtstagsmonat. Legoland Event-Direktor Martin Lubitzsch verrät dazu: „Derzeit sind deutschlandweit an verschiedenen Standorten Designteams und erfahrene Experten daran, die Wagen zu entwerfen und zu bauen. Alles noch streng geheim – aber es wird ein Spektakel, das nicht nur Lego Fans begeistern wird! Wir freuen uns schon jetzt auf den großen Moment, wenn der erste Paradewagen um die Ecke biegt und die Kinderaugen zu leuchten beginnen.“


Diese Events sind geplant
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Lediglich dass die Park-Maskottchen, welche in der neuen Saison um zwölf weitere ergänzt werden, einen elementaren Bestandteil der Parade innehaben, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Juli und August stehe anschließend ganz im Zeichen einer Multimedia-Piratenshow. Schwert-Kämpfer, Schleuderbrett-Artisten und eine Feuerspuckerin sollen dann das Programm in der Lego Arena füllen. Auch die Langen Nächte sollen im Sommer wieder stattfinden.

 


Weitere Veranstaltung im Herbst
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zu Halloween soll in den Lego-Studios ein neuer 4D Film über die Leinwand laufen, während ab dem 1. Oktober weitere Aktionen rund um das Thema Grusel stattfinden sollen. Am 6. November kommt es dann zum Abschluss der Jubiläumssaison im Günzburger Freizeitpark. Auch hier versprechen die Betreiber ein Geburtstagsprogramm, dass den Rahmen des Finales setzen soll. Zudem sei schon ab Pfingsten der Umbau der Parkunterkünfte fertiggestellt.

 

Artikel zum gleichen Thema