/ 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Günzburger Legoland blickt auf 20 Jahre Freizeitpark zurück
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Jubiläum

Günzburger Legoland blickt auf 20 Jahre Freizeitpark zurück

 Das ganze Legoland Team feiert zwei Jahrzehnte Familien-Spaß und Abenteuer.
Das ganze Legoland Team feiert zwei Jahrzehnte Familien-Spaß und Abenteuer. Foto: Legoland Deutschland
Von Louis Exenberger

Zwei Jahrzehnte lang lockt das Legoland bereits Familien und ihre Kinder nach Günzburg. Ein Rückblick auf die Geschichte des Freizeitparks.

Seit dem 17. Mai 2002 hat sich einiges getan: Neue Fahrgeschäfte und Attraktionen, neue Lego-Modelle und zahlreiche Events. In der Jubiläumssaison will das Legoland Deutschland die nächste Neuheit präsentieren. Die weltweit erste Legoland Parade feiert daher am 21. Mai Premiere. Mit bunten Kostümen, eigenem Song und Tanz-Choreografie soll der Geburtstag des Günzburger Freizeitparks gebührend gefeiert werden.


Legoland fast in Tokio statt Günzburg gebaut

Vor 20 Jahren öffnete Deutschlands einziger Legoland Freizeitpark in Günzburg seine Tore. Die schwäbische Kreisstadt setzte sich gegen 300 andere Standorte durch. Zuletzt stach sie sogar Tokio aus und startete am 17. Mai 2002 mit sieben Themenbereichen, über 40 Attraktionen und Modellen aus über 50 Millionen Lego-Steinen. Im Laufe der Jahre kamen weitere Attraktionen und ganze Themenbereiche dazu. Spätestens durch die Eröffnung des Feriendorfs im Jahr 2008 entwickelte sich der Freizeitpark vom Tagesausflugs- zu einem Kurzurlaubsziel.


Anhaltendes Vertrauen der Investoren

Geschäftsführerin Manuela Stone ist sehr positiv gestimmt: „Ich bin stolz darauf, was wir in den letzten 20 Jahren geschafft haben! Der Einsatz und das Engagement des gesamten Legoland Teams ist eine der wichtigsten Säulen dieses Erfolgs. Die Investitionen unseres Mutterkonzerns Merlin Entertainments in das ganze Resort zeigen deutlich das Potenzial unseres Standorts sowie das große Vertrauen in das deutsche Legoland Team!“ Inzwischen besuchen Gäste aus über 120 Nationen den Günzburger Freizeitpark mit zehn Themenbereichen und über 60 Attraktionen.


Jubiläumssaison kurz vor dem Startschuss

Am 21. und 22. Mai heißt es „Happy Birthday LEGOLAND Deutschland“! Ein Wochenende mit Enthüllung der Themenwagen, Paraden-Premiere und Kennenlernen vieler neuer überlebensgroßer Legoland Charakteren wartet auf die Besucher. Ein dreidimensionales Erinnerungsalbum in Form von 20 Geburtstagssäulen im Park soll dieEntwicklung der letzten 20 Jahre verbildlichen. Daneben soll der Geburtstag mit einer Geschenkejagd, Flashmobs, Shows in der Lego Arena und einer Minifiguren-Tauschbörse zelebriert werden.

Artikel zum gleichen Thema