B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Das plant das Legoland im Jubiläumsjahr 2022
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Saisonstart

Das plant das Legoland im Jubiläumsjahr 2022

Noch sind die Ninjago-Ferienzimmer Baustelle. Doch zu Pfingsten möchte das Legoland in Günzburg Eröffnung feiern. Foto: Michael Ermark / B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Zwei schwere Jahre liegen hinter dem Freizeitpark. Doch jetzt will Geschäftsführerin Manuela Stone richtig durchstarten. Denn 2022 ist nicht nur ein Jubiläumsjahr.

Rückblick: Vor zwanzig Jahren, im Mai 2002, wurde das Legoland in Günzburg eröffnet. Denn der Standort in Bayerisch-Schwaben hatte sich gegen seinen Konkurrenten Tokio durchgesetzt. Das heißt, dass in diesem Jahr Jubiläum gefeiert wird. Manuela Stone, die Geschäftsführerin des Freizeitparks, ist bereit.


Premiere für neue Programmpunkte

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Jahre 2020 und 2021 stellten das Legoland vor Herausforderungen, die in seiner 20-jährigen Geschichte bislang einmalig waren. Durch die Coronapandemie brachen den Freizeitpark zwischenzeitlich rund die Hälfte seiner Gäste weg. Besonders im internationalen Sektor – in manchen Jahren wurde Familien aus über 100 Ländern begrüßt – musste Manuela Stone starke Einbrüche beklagen. Doch das Jahr 2022 sieht die Legoland-Geschäftsführerin als „absolutes Aufbaujahr“. Deshalb möchte sie das Jubiläum auch gebührend feiern. Premiere werde etwa eine spezielle Legoland-Parade feiern, außerdem soll im Rahmen einer großen Bau-Aktion eine Lego-Blumenwiese entstehen. Doch auch an anderer Stelle nimmt Stone viel Geld in die Hand.


Feriendorf erweitert die Kapazitäten

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Denn pünktlich zur Eröffnung in der ersten Aprilwoche eröffnen die renovierten Ferienhäuser im Legoland-Feriendorf wieder. Diese sind nach verschiedenen Themenschwerpunkten, die allesamt im Park zu finden sind, gestaltet. So etwa Ritter, Rennfahrer oder Abenteurer. Doch die Übernachtungskapazitäten sollen im Laufe des Jahres 2022 sogar noch weiter ausgebaut werden. „Eines der beliebtesten Legoprodukte ist derzeit ‚Ninjago‘“, erklärt Stone, „deshalb sind werden die neuesten Übernachtungsmöglichkeiten nach deren Vorbild gestaltet.“ Noch sind die Ninjago Zimmer zwar Baustelle, doch schon zu Pfingsten möchte das Legoland hier Eröffnung feiern. Gut 14 Millionen Euro hat die Investition gekostet, soll aber die Kapazität an Übernachtungen bei Vollauslastung um rund neun Prozent steigern können.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema