/ 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Varta veröffentlicht Nachhaltigkeits-Strategie
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Klimaschutz

Varta veröffentlicht Nachhaltigkeits-Strategie

 Varta_091121_514
Der Standort von Varta in Nördlingen. Foto: Varta AG
Von Ellen Köhler

In seinem Nachhaltigkeitsreport für das Jahr 2021 hat das Unternehmen sechs Verantwortungsbereiche festgelegt, anhand derer seine Nachhaltigkeitsstrategie implementiert werden soll. Welche wichtige Bedeutung das Thema Nachhaltigkeit für das Unternehmen hat.

Als Orientierung dienen dabei fünf der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Hierbei handelt es sich um: Maßnahmen zum Klimaschutz; nachhaltige/r Konsum und Produktion; Industrie, Innovation and Infrastruktur; Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum; bezahlbare und saubere Energie.


92 Prozent des Stroms aus nachhaltigen Quellen

Daneben setzt Varta aber auch auf die Weiterentwicklung seiner selbst definierten Nachhaltigkeitsbestrebungen, die das Unternehmen bereits seit vielen Jahren erfolgreich umsetzt. So konnte über die Jahre erreicht werden, dass heute 92 Prozent des Stroms der Produktionsstätten weltweit von erneuerbaren Energiequellen stammt.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Das sagt der CEO zum Thema Nachhaltigkeit

Herbert Schein, CEO der Varta AG, erläutert: „Im 21. Jahrhundert müssen sich alle Unternehmen die Frage stellen: Wie können wir sicherstellen, dass alle unsere Aktivitäten nicht auf Kosten künftiger Generationen gehen? Wir haben gelernt, dass Ressourcen endlich sind. Wir müssen sicherstellen, dass wir mit dem, was wir haben, auch verantwortungsvoll umgehen. Als Batteriehersteller stehen wir dabei besonders in der Verantwortung, weil unsere Produkte einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende leisten. Daher ist Nachhaltigkeit für uns immer schon ein Anspruch an uns selbst und ein Ansporn unseres Handelns.“

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Technologieunternehmen tragen große Verantwortung

Rainer Hald, CTO ergänzt: „Nachhaltigkeit bedeutet für ein Technologieunternehmen, so verantwortungsvoll wie möglich mit allen Ressourcen umzugehen. Das beinhaltet nicht nur die Rohstoffe, die wir verarbeiten. Ein Unternehmen ist nur so gut wie die Menschen, die dort arbeiten. Es kann nur in einer Gemeinschaft gedeihen, um die es sich kümmert, in einer Welt, auf die es achtet.“

 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Artikel zum gleichen Thema