B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Spatenstich: Varta baut neue Firmenzentrale
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Expansion

Spatenstich: Varta baut neue Firmenzentrale

 FFS8386-1-scaled-e1656611577351
Bei Varta wurde der erste, symbolische, Spatenstich für die neue Firmenzentrale gesetzt. Foto: Varta AG

Damit bekennt sich das Unternehmen zu seinem Hauptsitz in Ellwangen. Beim Spatenstich war auch der baden-württembergische Ministerpräsident, Winfried Kretschmann, zu Gast. Welche Bedeutung er dem Unternehmen jetzt zugesprochen hat.

Die Varta AG mit Niederlassung in Nördlingen startet ein weiteres Kapitel ihrer Firmengeschichte: Mit einem Spatenstich begannen nun offiziell die Arbeiten an der neuen Zentrale des weltweit agierenden Technologieunternehmens. Mit dabei war auch der baden-württembergische Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.

Herbert Schein, CEO der Varta AG sagte zum Spatenstich: „Der heutige Tag ist etwas Besonderes für Varta. Seit 75 Jahren sind wir hier am Standort in Ellwangen vertreten. Das ist mehr als die Hälfte unserer 135-jährigen Firmengeschichte. Und hier in Ellwangen schreiben wir heute diese Geschichte mit einem weiteren wichtigen Kapitel fort.“ Außerdem ergänzte er: „Wenn wir heute den Spatenstich setzen für den Neubau unserer Firmenzentrale hier in Ellwangen, dann ist das ein Zeichen: für den Standort Baden-Württemberg und für den Standort Deutschland als wichtiges Zentrum für die Batterietechnologie der Zukunft.“

So wird die neue Zentrale aussehen

Das neue Gebäude mit sieben Geschossen, zwei Kellergeschossen, einer Dachterrasse und einer Höhe von mehr als 30 Metern bietet rund 400 Arbeitsplätze und rund 1.000 Quadratmeter zusätzliche Fläche für die Forschung und Entwicklung. Der Hochbau soll außerdem sicherstellen, dass möglichst wenig Bodenfläche versiegelt wird. Der Einzug in das neue Gebäude soll 2024 erfolgen.

Diese Grußworte richtete Winfried Kretschmann an Varta
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ministerpräsident Winfried Kretschmann erklärte: „Unternehmen wie Varta gehen technologisch voran. Die Produktion von hochleistungsfähigen und nachhaltigen Batteriezellen in Europa, Deutschland und bei uns in Baden-Württemberg voranzutreiben, ist von großer strategischer Bedeutung. Es geht um Arbeitsplätze, Resilienz und die Sicherung unseres Wohlstands. Es geht darum, dass sich unsere Wirtschaft an die Spitze der neuesten Technologien setzt. Dafür steht Varta. Darauf ist die Landesregierung von Baden-Württemberg mächtig stolz.“

Varta setzt auf neues Ausbildungszentrum
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben dem Spatenstich stand auch eine Besichtigung des neuen Ausbildungszentrums in Ellwangen auf dem Programm. Herbert Schein erläuterte: „Hier bilden wir heute die Batterieexperten von morgen aus und sichern uns damit nicht nur unsere Zukunft. Wir stellen auch sicher, dass das Know-How in der Batterietechnologie aus unserer 135-jährigen Geschichte dazu beiträgt, die Batterien der Zukunft zu entwickeln und zu bauen. Denn eins ist klar: Moderne, intelligente und innovative Energiespeicherung ist die Zukunft.“ Kretschmann fügte hinzu: „Hightech-Technologie ohne kluge Köpfe, die diese Technologie anwenden können, ist nicht möglich. Mit dem neuen Ausbildungszentrum bekennt sich Varta nicht nur zum Standort Ellwangen, sondern vor allem auch zur Ausbildung junger Menschen. Ich freue mich, dass Varta an den Praktikumswochen ‚5 Betriebe in 5 Tagen‘ teilnimmt. Die jungen Menschen erhalten so Gelegenheit, innerhalb von 5 Tagen unterschiedliche Berufe und unterschiedliche Betriebe kennenzulernen. Dafür möchte ich mich bei allen Mitwirkenden ganz herzlich bedanken.“

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 

Artikel zum gleichen Thema