B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Raiffeisen-Volksbank Ries
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Raiffeisen-Volksbank Ries

Raiffeisen-Volksbank Ries

Die Vertreter-Versammlung der Raiffeisen-Volksbank Ries fand im „Klösterle“ statt. Helmuth Wiedenmann und Ulrich Seidel hoben die positiven Entwicklungen des Jahres 2010 hervor.

Helmuth Wiedenmann ist Vorstands-Vorsitzender und Ulrich Seidel Versammlungs-Leiter der Raiffeisen-Volksbank Ries. „Es ist uns gelungen, wiederum beachtliche Ergebnisse zu erzielen. Wir haben in den meisten Kerngeschäfts-Feldern einen regen Geschäfts-Verlauf zu verzeichnen“, so Wiedenmann und Seidel.

Raiffeisen-Volksbank Ries freut sich über 937 neue Mitglieder

„Die Raiffeisen-Volksbank Ries ist weiter auf Erfolgskurs“, sagte Seidel vor rund 350 Vertretern, Ehrengästen und Mitarbeitern der Bank. Laut Augsburger Allgemeine ging Wiedenmann im Einzelnen auf die Bilanz ein. So habe die Bank 937 Bürger von ihrem Modell des wert- und kunden-orientierten Bankgeschäfts überzeugt. Auf diese Weise hat die Raiffeisen-Volksbank Ries neue Mitglieder und Miteigentümer gewonnen. Damit wurde die Marke von 20.000 Mitgliedern übertroffen.

Verantwortung im Kredit-Geschäft

Auch im Kredit-Geschäft hat die Raiffeisen-Volksbank Ries mutig ihre unternehmerische Verantwortung wahrgenommen. Im Gegensatz zum Markttrend hat die Bank ihr Kredit-Volumen um 5,4 Prozent ausgeweitet. Laut Augsburger Allgemeine beträgt das gesamte Kredit-Volumen der Raiffeisen Volksbank Ries 492,8 Millionen Euro. Seit 2008 ist das Kredit-Volumen der Bank um mehr als 13 Prozent gestiegen.

Kunden-Einlagen, Bilanz-Summe und Eigenkapital wachsen

Laut Augsburger Allgemeine sind auch die Kunden-Einlagen um 2,6 Prozent auf 761,7 Millionen Euro gestiegen. Das liege vor Allem an dem großen Vertrauen, dass die Kunden zu ihrer Bank haben, sagte Wiedenmann. Die Bilanz-Summe der Raiffeisen-Volksbank Ries wuchs um 35 Millionen Euro (4,6 Prozent) auf 806,3 Millionen Euro. Das Eigen-Kapital beträgt über 71 Millionen Euro. Die Eigenkapital-Quote beträgt 8,8 Prozent. Laut Wiedenmann ist das für Banken ein über-durchschnittlicher Wert.

Bedeutung als Steuerzahler und Investor

Helmuth Wiedenmann unterstrich auch die Bedeutung der Raiffeisen-Volksbank Ries als Steuerzahler und Investor. Im Jahr 2010 hat die Bank 2,1 Millionen Euro Steuern gezahlt. Zudem hat sich die Bank im Kleinen zur Konjunktur-Belebung beigetragen. Denn die Raiffeisen-Volksbank Ries hat den Bau eines zusätzlichen Bürogebäudes bei der Hauptstelle in Nördlingen geplant. Dieser Bau fiel in die Zeit der Wirtschaftskrise. Somit hat die Raiffeisen-Volksbank Ries auch für die heimische Wirtschaft ein Zeichen gesetzt.

Bank setzt auf regional ausgerichtetes Geschäftsmodell

„Wir sind die Bank, die einen maßgeblichen Beitrag zur wirtschaftlichen Stärkung der Region geleistet hat“, sagte Wiedenmann. „Unser regional ausgerichtetes Geschäfts-Modell wurde früher manchmal für etwas antiquiert gehalten – so lange, bis die Grenzen und Gefahren eines ungebremsten globalen Investment-Banking schmerzvoll vor Augen geführt wurden.“ An der umsichtigen und verlässlichen Politik der Rieser Genossenschafts-Bank werde sich nichts ändern, „denn uns geht es nicht um den großen Profit mit hochriskanten Geschäften“.

Lob vom Oberbürgermeister Hermann Faul

Nördlingens Oberbürgermeister Hermann Faul lobte die sichere Bewältigung der Wirtschaftskrise der Raiffeisen-Volksbank Ries. Er hält die nachhaltige Geschäftspolitik als einen Beweis dafür, dass das genossenschaftliche Modell aktueller denn je ist. Zudem hob Faul das gesellschaftliche Engagement hervor, dass die Raiffeisen-Volksbank Ries von anderen Banken unterscheidet.

Einwandfreie Geschäftsführung

Die Geschäftsführung der Bank sei ausnahmslos in Ordnung. Das sagte im Namen des Aufsichtsrates dessen stellvertretender Vorsitzender Prof. Dr. Markus Glück. Die Zufriedenheit der Vertreter mit der Geschäftspolitik und der Arbeit im Jahr 2010 drückte sich bei der einstimmigen Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat aus. Die Versammlung nahm einstimmig den Vorschlag an, aus dem Überschuss 2010 eine Dividende von 5 Prozent auf die Geschäftsguthaben der Mitglieder zu zahlen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema