B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Neu: Bessere Finanzierung für Gründer und den Mittelstand
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bayerisches Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Neu: Bessere Finanzierung für Gründer und den Mittelstand

 Die LfA bietet Gründern und Mittelständlern ab dem 1. Dezember 2014 eine bessere Finanzierung. Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio

Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, fordert eine bessere Finanzierung für Gründer und den Mittelstand. So soll Bayern als Wirtschaftsstandort gestärkt werden und Menschen einen größeren Anreiz bekommen, sich selbständig zu machen. Der Freistaat Bayern hat diese Forderung nun zum 1. Dezember 2014 umgesetzt.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Der Freistaat Bayern hat die Darlehensprodukte der LfA Förderbank Bayern für Existenzgründer und Mittelständler zum 1. Dezember 2014 deutlich verbessert. Mit dieser Neuerung ergeben sich optimierte Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen, die ihren Sitz in Bayern haben. Von der Verbesserung der Darlehensprodukte profitieren Existenzgründer, mittelständische Unternehmen und freiberuflich Tätige. Existenzgründer können mit der Neuerung zum 1. Dezember nunmehr über das dritte Jahr ihrer Existenz hinaus zwei weitere Jahre lang die besonders zinsgünstigen Darlehen der Existenzgründerförderung in Anspruch nehmen. Zudem wird der Kreis möglicher Antragssteller deutlich ausgeweitet.

Bayern nimmt Spitzenposition bei Selbständigen-Quote ein 

 „Dank erfolgreicher kleiner und mittlerer Betriebe nimmt Bayern gemessen an der Quote der Selbständigen der Flächenländer eine Spitzenposition in Deutschland ein“, weiß die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. „Dies soll auch künftig so bleiben. Vom verbesserten Darlehensangebot profitieren insbesondere Existenzgründer und junge Unternehmen. Vor dem Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsphase kann ich empfehlen, das Angebot zu nutzen und sich eine langfristige, zinsgünstige Finanzierung zu sichern“, so Ilse Aigner.

Unternehmen sind flexibel bei Darlehens-Anpassung

Weitere Verbesserungen kommen sowohl Existenzgründern als auch bereits bestehenden Unternehmen zugute, wie beispielsweise eine weitere Flexibilisierung bei der Anpassung der Darlehen an den Bedarf der Unternehmen. Auch die Bereitstellung von langen Darlehenslaufzeiten bei Betriebsübernahmen werden berücksichtigt.

Gründer haben eine verlängerte Anlaufphase 

„Die Modernisierung des Kreditprogramms für den Mittelstand zielt darauf ab, Existenzgründern und kleinen und mittleren Unternehmen ein nochmal verbessertes, passgenaues Kreditangebot zu machen“, weiß LfA-Vize-Chef Dr. Thies Claussen. „Besonders wirkungsvoll sind dabei die verlängerte Anlaufphase für Gründer und die flexibleren Finanzierungsmöglichkeiten“, so Dr. Thies Claussen.

Artikel zum gleichen Thema