Agentur für Arbeit Donauwörth

Nachhilfe für Azubis, Agentur für Arbeit Donauwörth

Dominik O., Ingrid Lautenbacher. Foto: Agentur für Arbeit Donauwörth

Wenn Selbstvertrauen und Prüfungserfolg in der Ausbildung ausbleiben kann die Berufsberatung der Arbeitsagentur Donauwörth helfen. Auszubildende können dort Ausbildungsbegleitende Hilfen (AbH) in Anspruch nehmen.

Ein Auszubildender, der das Angebot der Arbeitsagentur genutzt hat, ist der 19jährige Dominik. Parallel zu seiner zweijährigen Ausbildung als Verkäufer  besuchte er die Berufsschule in Aichach-Friedberg. Als Dominiks Noten schlechter wurden, ergriff er die Initiative. Er nahm Kontakt mit den  Mitarbeitern beim Bildungswerk in Kolping auf.

Im Teufelskreis zwischen schlechter Leistung und Selbstzweifeln

Die Mitarbeiter unterstützten den jungen Azubi und klärten die Formalitäten mit der Berufsberatung der Arbeitsagentur Donauwörth. Die Arbeitsagentur fördert die Ausbildungsbegleitende Hilfe bei Gefährdung des Ausbildungserfolgs durch Kostenübernahme. Dominik bekam fortan vier Stunden wöchentlich Förderunterricht in allen Berufsschulfächern. Doch bis zur Abschlussprüfung hatte er nur noch knappe sechs Monate Zeit. Sozialpädagogin Ingrid Lautenbacher erzählt im Gespräch von dem Teufelskreis aus schlechten Noten, Selbstzweifeln und daraus resultierenden noch schlechteren Arbeitsergebnissen bei vielen Auszubildenden.

Maßnahmen der AbH

Dank der Hilfe der AbH konnte Dominik seine Abschlussprüfung erfolgreich beenden. In Kleingruppen von vier bis sechs Auszubildenden helfen Nachhilfeexperten in allen Bereichen der Ausbildung. Die Auszubildenden erhalten neben der fachlichen Nachhilfe auch soziale Unterstützung. Fachrechnen und die richtigen Lerntechniken gehören ebenso zu den Ausbildungsbegleitenden Hilfen wie die Mediation bei Konflikten, Konzentrationstraining und Gespräche.

Einstieg und Erfolgsaussichten

Der Einstieg in das Programm ist während der betrieblichen Ausbildung jederzeit möglich Es gibt 162 Plätze verteilt auf Donauwörth, Dillingen und Nördlingen. Die gesamten Kosten trägt die Arbeitsagentur Donauwörth. Durchgeführt wird AbH seit Jahren vom Kolping Bildungswerk Die Erfolgsquote liegt bei 98% bestandender Abschlussprüfungen (wenn auch manchmal erst im 2. Anlauf) Auch Dominik hat seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Er ist jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz. Auch hierbei unterstützen ihn die Ausbildungsbegleitenden Hilfen.

Weitere Informationen zur AbH gibt es bei der Agentur für Arbeit in Donauwörth oder direkt bei Ingrid Lautenbacher, ingrid.lautenbacher(at)kolping-donauwoerth.de.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Agentur für Arbeit Donauwörth

Nachhilfe für Azubis, Agentur für Arbeit Donauwörth

Dominik O., Ingrid Lautenbacher. Foto: Agentur für Arbeit Donauwörth

Wenn Selbstvertrauen und Prüfungserfolg in der Ausbildung ausbleiben kann die Berufsberatung der Arbeitsagentur Donauwörth helfen. Auszubildende können dort Ausbildungsbegleitende Hilfen (AbH) in Anspruch nehmen.

Ein Auszubildender, der das Angebot der Arbeitsagentur genutzt hat, ist der 19jährige Dominik. Parallel zu seiner zweijährigen Ausbildung als Verkäufer  besuchte er die Berufsschule in Aichach-Friedberg. Als Dominiks Noten schlechter wurden, ergriff er die Initiative. Er nahm Kontakt mit den  Mitarbeitern beim Bildungswerk in Kolping auf.

Im Teufelskreis zwischen schlechter Leistung und Selbstzweifeln

Die Mitarbeiter unterstützten den jungen Azubi und klärten die Formalitäten mit der Berufsberatung der Arbeitsagentur Donauwörth. Die Arbeitsagentur fördert die Ausbildungsbegleitende Hilfe bei Gefährdung des Ausbildungserfolgs durch Kostenübernahme. Dominik bekam fortan vier Stunden wöchentlich Förderunterricht in allen Berufsschulfächern. Doch bis zur Abschlussprüfung hatte er nur noch knappe sechs Monate Zeit. Sozialpädagogin Ingrid Lautenbacher erzählt im Gespräch von dem Teufelskreis aus schlechten Noten, Selbstzweifeln und daraus resultierenden noch schlechteren Arbeitsergebnissen bei vielen Auszubildenden.

Maßnahmen der AbH

Dank der Hilfe der AbH konnte Dominik seine Abschlussprüfung erfolgreich beenden. In Kleingruppen von vier bis sechs Auszubildenden helfen Nachhilfeexperten in allen Bereichen der Ausbildung. Die Auszubildenden erhalten neben der fachlichen Nachhilfe auch soziale Unterstützung. Fachrechnen und die richtigen Lerntechniken gehören ebenso zu den Ausbildungsbegleitenden Hilfen wie die Mediation bei Konflikten, Konzentrationstraining und Gespräche.

Einstieg und Erfolgsaussichten

Der Einstieg in das Programm ist während der betrieblichen Ausbildung jederzeit möglich Es gibt 162 Plätze verteilt auf Donauwörth, Dillingen und Nördlingen. Die gesamten Kosten trägt die Arbeitsagentur Donauwörth. Durchgeführt wird AbH seit Jahren vom Kolping Bildungswerk Die Erfolgsquote liegt bei 98% bestandender Abschlussprüfungen (wenn auch manchmal erst im 2. Anlauf) Auch Dominik hat seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Er ist jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz. Auch hierbei unterstützen ihn die Ausbildungsbegleitenden Hilfen.

Weitere Informationen zur AbH gibt es bei der Agentur für Arbeit in Donauwörth oder direkt bei Ingrid Lautenbacher, ingrid.lautenbacher(at)kolping-donauwoerth.de.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben