B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Kampfhubschrauber Tiger stammt aus Donauwörth
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Eurocopter

Kampfhubschrauber Tiger stammt aus Donauwörth

Der abgestürzte Kampfhubschrauber des Typs Tiger stammte aus dem Eurocopter Werk in Donauwörth, Foto: eurocopter

Am vergangenen Montag ist ein Kampfhubschrauber der Bundeswehr nahe Ettal in Süddeutschland abgestürzt. Dabei handelte es sich um den Kampfhubschrauber Tiger. Gefertigt wird der Hubschrauber am Eurocopter Standort in Donauwörth.

Bei dem Unfall mit dem Kampfhubschrauber Tiger der Bundeswehr wurde nach Informationen des Bundesministeriums der Verteidigung die Besatzung leicht verletzt. Den Soldaten soll es den Umständen entsprechend gut gehen. Genaue Erkenntnisse zur Unfallursache gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Da der abgestürzte Hubschrauber von Eurocopter gefertigt wurde, steht das Unternehmen dem General Flugsicherheit des BMVg bei seinen laufenden Ermittlungen vollumfänglich zur Verfügung.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema