Eurocopter

Kampfhubschrauber Tiger stammt aus Donauwörth

Der abgestürzte Kampfhubschrauber des Typs Tiger stammte aus dem Eurocopter Werk in Donauwörth, Foto: eurocopter

Am vergangenen Montag ist ein Kampfhubschrauber der Bundeswehr nahe Ettal in Süddeutschland abgestürzt. Dabei handelte es sich um den Kampfhubschrauber Tiger. Gefertigt wird der Hubschrauber am Eurocopter Standort in Donauwörth.

Bei dem Unfall mit dem Kampfhubschrauber Tiger der Bundeswehr wurde nach Informationen des Bundesministeriums der Verteidigung die Besatzung leicht verletzt. Den Soldaten soll es den Umständen entsprechend gut gehen. Genaue Erkenntnisse zur Unfallursache gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Da der abgestürzte Hubschrauber von Eurocopter gefertigt wurde, steht das Unternehmen dem General Flugsicherheit des BMVg bei seinen laufenden Ermittlungen vollumfänglich zur Verfügung.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Eurocopter

Kampfhubschrauber Tiger stammt aus Donauwörth

Der abgestürzte Kampfhubschrauber des Typs Tiger stammte aus dem Eurocopter Werk in Donauwörth, Foto: eurocopter

Am vergangenen Montag ist ein Kampfhubschrauber der Bundeswehr nahe Ettal in Süddeutschland abgestürzt. Dabei handelte es sich um den Kampfhubschrauber Tiger. Gefertigt wird der Hubschrauber am Eurocopter Standort in Donauwörth.

Bei dem Unfall mit dem Kampfhubschrauber Tiger der Bundeswehr wurde nach Informationen des Bundesministeriums der Verteidigung die Besatzung leicht verletzt. Den Soldaten soll es den Umständen entsprechend gut gehen. Genaue Erkenntnisse zur Unfallursache gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Da der abgestürzte Hubschrauber von Eurocopter gefertigt wurde, steht das Unternehmen dem General Flugsicherheit des BMVg bei seinen laufenden Ermittlungen vollumfänglich zur Verfügung.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben