B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Eurocopter feiert Familientag mit 40.000 Gästen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Eurocopter

Eurocopter feiert Familientag mit 40.000 Gästen

Eurocopter feiert mit mehr als 40.000 Besuchern Familientag im Werk Donauwörth, Foto: Eurocopter

Der Familientag bei Eurocopter in Donauwörth war ein absoluter Publikumsmagnet. Mehr als 40.000 Mitarbeiter, deren Familien und Freunde nutzten den Tag um einmal hinter die Kulissen des Hubschrauberherstellers zu blicken.

Am Wochenende lud Eurocopter in Donauwörth zum Familientag ein. Es war ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr zum 20-jährigen Bestehen von Eurocopter. Der Andrang zum Familientag am Standort in Donauwörth war enorm. Mehr als 40.000 Gäste bekamen am Familientag einen Einblick in die unterschiedlichsten Facetten des Hubschrauber- und Flugzeugtürenbaus geboten. Mitarbeiter, ihre Familien und Freunde wollte sich die spektakuläre Flugshow und Präsentationen in der Werkshallen nicht entgehen lassen.

Ein Höhepunkt für Familie, Freunde, Mitarbeiter und das Unternehmen selbst

„Nach mehr als einem Jahr Vorbereitungszeit und einem beeindruckendem Einsatz vieler Beteiligter war es endlich soweit. Ich freue mich, mit unseren Mitarbeitern und ihren Familien hier in Donauwörth das 20-jährige Bestehen von Eurocopter zu feiern “, erklärte Dr. Lutz Bertling, Präsident und CEO der Eurocopter-Gruppe. Am Familientag konnten sich die Besucher von den vielfältigen Kompetenzen und dem großen Engagement der Eurocopter Mitarbeiter überzeugen. „Denn sie machen Eurocopter zu dem, was es ist: Den führenden Hubschrauberhersteller weltweit und ein Vorzeigeunternehmen der Luftfahrtbranche.“ erklärte Dr. Bertling. Ein Höhepunkt des Tages waren sicherlich die Flugshows am Flugfeld. Neben den in Donauwörth produzierten Eurocopter-Hubschrauber hebten auch Maschinen vom französischen Standort Marignane mit ab. Die Maschinen beeindruckten mit außergewöhnlichen Flugmanövern – nicht nur beim Looping des Tigers hielten die Zuschauer den Atem an. Darüber hinaus nahmen zwei historische Flugzeuge der Messerschmitt Stiftung, Fallschirmspringer, und Modellflieger an den Darbietungen teil.

Eurocopter-Mitarbeiter aus Ottobrunn besuchen künftigen Arbeitsort

Der Familientag bei Eurocopter lockte aber nicht nur Mitarbeiter des Standortes Donauwörth auf das Werksgelände. Unter den Besuchern waren auch zahlreiche Eurocopter-Mitarbeiter aus Ottobrunn. Sie nutzten den Eurocopter Familientag, um ihren Familien ihren zukünftigen Arbeitsort in Donauwörth zu zeigen. Im Rahmen des Systemhaus-Projekts werden im nächsten Jahr rund 850 Beschäftigte vom Standort Ottobrunn nach Donauwörth kommen und insbesondere im neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum an den Hubschraubern der Zukunft arbeiten.

Jeder Fachbereich ließ tief blicken

Alle Gäste gewährte Eurocopter am Familientag einen ausgiebigen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung, Produktion und Wartung von Hubschraubern und Flugzeugkomponenten. Von der Verarbeitung komplexer Kohlefaserverbundstoffe über die Ausstattung von Rettungshubschraubern bis hin zum Pilotentraining im Flugsimulator reichten die Präsentationen der Fachbereiche. Eine Jubiläumsausstellung brachte den Gästen die Geschichte des Unternehmens näher.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema