B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Es gibt wieder „kurze“ Kennzeichen Landratsamt Donau-Ries
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Donau-Ries

Es gibt wieder „kurze“ Kennzeichen Landratsamt Donau-Ries

 Ab 1. Mai werden wieder Kennzeichen mit dreistelligen Erkennungsnummern ausgegeben, Bild: LRA Donau-Ries

Eine Rechtsänderung im Bereich der Fahrzeug-Zulassungsverordnung macht „kurze“ Kennzeichen wieder möglich. Seit gestern gibt die Kfz-Zulassungsstelle daher wieder „kurze“ Kennzeichen aus.

Es gibt gute Neuigkeiten für die Freunde der sogenannten kurzen Autokennzeichen. Ab dem 1. Mai sind Kennreichen mit dreistelligen Erkennungsnummern ohne Einschränkungen wieder zugelassen, dies legte Landrat Stefan Rößle in Abstimmung mit der zuständigen Abteilung fest. Unter der dreistelligen Erkennungsnummer ist der Teil des Kennzeichens hinter der Ortskennung gemeint, also der Teil des Kennzeichens nach dem DON. Kurze Kennzeichen wie z. B. DON-AU 1 oder DON-A 10 sind dadurch nunmehr realisierbar. Ermöglicht wird dies durch eine Rechtsänderung im Bereich der Fahrzeug-Zulassungsverordnung, durch die ein entsprechender Passus im Gesetz gestrichen wurde.

Dreierkombinationen nicht mehr nur für Krafträder

Der Dank, dass es nun kurze Kennzeichen gibt, gilt eigentlich dem Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Ramsauer hat mit der Einführung der Kraftradkennzeichen im letzten Jahr den Stein ins Rollen gebracht hat. Bei den Kennzeichen für Krafträder wird mit einer verkleinerter Schrift gearbeitet, daher finden jetzt auch vierstellige Kombinationen auf dem schmalen Kennzeichen Platz. Dies hat zur Folge, dass die bisher für Kräder und Importfahrzeuge zurückgehaltenen Dreierkombinationen quasi übrig bleiben und nun wieder für alle Fahrzeuge ausgegeben werden können. Im Landratsamt Donauwörth wird die Änderung begrüßt, aufgrund derer in Zukunft auch wieder Wünsche nach kurzen Kombinationen erfüllt werden können. Bisher mussten solche Anfragen aufgrund geltender Rechtslage abgelehnt werden.

Nicht jeder bekommt eine Zweierkombination

Die Verantwortlichen der Kfz-Zulassungsbehörde weisen darauf hin, dass wie bisher bereits sogenannte Zweierkombinationen mit einem Buchstaben und einer Ziffer nach dem Unterscheidungszeichen (z. B. DON – A 1) nach wie vor nur für mehrspurige Importfahrzeuge ausgegeben werden dürfen, deren Anbringungsstelle nur die Zuteilung eine solchen kurzen Kennzeichens zulässt. Ebenfalls wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Freigabe und Zuteilung der Kennzeichen erst zum angegebenen Stichtag erfolgen werde und daher Reservierungen über das Internet auch nicht vorher möglich sein werden.“

Artikel zum gleichen Thema