B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Erster Grenzebach-Stipendiat an der HS Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Grenzebach Maschinenbau/Hochschule Augsburg

Erster Grenzebach-Stipendiat an der HS Augsburg

Stefan Paintner macht das Rennen. Er ist der erste Grenzebach-Stipendiat an der Hochschule Augsburg. Das Unternehmensstipendium ist neu an der Hochschule Augsburg.

Als erstes Unternehmen vergibt Grenzebach Maschinenbau GmbH das neu eingerichtete Unternehmensstipendium an der Hochschule Augsburg. Mit Stefan Paintner, Student der Fakultät für Elektrotechnik im fünften Semester, steht nun auch der erste Stipendiat fest. Der Mechatronik-Student wurde vom Auswahlgremium der Hochschule vorgeschlagen und konnte sich nun gegen die anderen Mitbewerber behaupten.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Begeisterungsfähigkeit und technisches Know-How

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Ausschlaggebend für uns waren die hervorragenden Leistungen von Herrn Paintner und seine ansteckende Begeisterung für elektrotechnische Aufgabenstellungen“, erklärt Peter Marcinkowski, Leiter Personal bei Grenzebach Maschinenbau GmbH. Beim seinem abschließenden Vorstellungstermin hatte Paintner Gelegenheit, sich das Unternehmen in Hamlar anzusehen. „Das Stipendium ist für mich eine große Chance. Ich bin von den technischen Möglichkeiten bei Grenzebach begeistert und hoffe auf enge Zusammenarbeit und darauf, meine Abschlussarbeit bei Grenzebach schreiben zu können, “ so Paintner.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Informationen zum Stipendium:

Welche Unterstützung leistet das Stipendium?

  • Ein Jahr von Oktober bis September monatlich 300 €

Was muss der Bewerber erfüllen?

  • Die Bedingungen werden vom Stipendiengeber in Zusammenarbeit mit der Hochschule festgelegt.

Wann und wo muss man sich bewerben?

  • Abhängig vom Stipendiengeber, in der Regel bis Ende Mai für das kommende Wintersemester
  • Bewerbungen sind in der Regel an das zuständige Dekanat zu richten

Wer entscheidet wann?

  • Vorauswahl durch Hochschule
  • Entscheidung Hochschule mit Stipendiengeber bis Ende September

Wer ist Ansprechpartner für Unternehmen

Artikel zum gleichen Thema