B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Energie und Sanieren: Beratungstermin verschiebt sich Landratsamt Donau-Ries
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Donau-Ries

Energie und Sanieren: Beratungstermin verschiebt sich Landratsamt Donau-Ries

Der Wärmeschutz von Häusern die vor 1995 gebaut wurden lässt zu wünschen übrig. Durch eine Sanierung kann dieses Manko aber beseitigt werden. Das Landratsamt Donau-Ries bietet hierfür eine Energieberatung.

Überhöhter Heizenergieverbrauch und Heizkosten sind die Folge schlecht oder teilweise gar nicht isolierter Häuser. Viele Häuser, die vor 1995 gebaut wurden, haben im kalten Winter ein unbehagliches Wohnklima. Dies ist Folge des früher nur geringen baulichen Wärmeschutzes und der oft unzureichenden Luftundichtheit der Gebäudehülle. Dieses Problem lässt sich allerdings beseitigen. Beratung und Informationen zum Thema Sanieren und Bauphysik bietet die Energie-Beratung des Landkreises Donau-Ries. Infolge des Feiertages Fronleichnam findet die Beratung im Landratsamt in Donauwörth diesmal erst am 14. Juni, in der Bauinnung in Nördlingen dann am 21. Juni statt.  

Beratungsgespräche sollen helfen

Jeweils von 14 bis 17 Uhr führen zwei Energieberater Einzelgespräche mit Kunden für die eine Terminvereinbarung notwendig ist. Mit der neutralen und kostenlosen Energie-Beratung erhalten Ratsuchende Hilfe und Unterstützung beim Finden von geeigneten Lösungen im Bereich Förderungen, Energieeinsparung, rationelle Energietechniken oder erneuerbare Energien.

Experten beraten

Eine ausführliche persönliche Beratung lohnt sich nach Auskunft von Heike Burkhardt, der Energie-Beauftragten des Landkreises, besonders dann, wenn größere Renovierungsarbeiten anstehen. Natürlich lohnt es sich auch bei einem Neubau auf das Angebot des Landkreises Donau-Ries einzugehen. Aber auch bei weniger umfangreichen Optimierungen wie der Umstellung des Heizsystems oder dem geplanten Einsatz neuerer Techniken wie Solaranlagen sind Informationen von Fachleuten hilfreich. Die Experten geben Auskünfte über erneuerbare Energien, sonstige Energieträger, Anwendungstechnik, Nutzer-Verhalten, bauliche Änderungen im Bestand, Förderprogramme, gesetzliche Rahmenbedingungen und nehmen eine grobe Betrachtung der Wirtschaftlichkeit vor.

Artikel zum gleichen Thema