B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
EnBW ODR und Erdgas Schwaben gründen Energieversorgung Donautal
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Unternehmensgründung

EnBW ODR und Erdgas Schwaben gründen Energieversorgung Donautal

Die Geschäftsführer der neu gegründeten Energieversorgung Donautal sind Uwe Sommer, (Prokurist in der erdgas schwaben Gruppe) un
Die Geschäftsführer der neu gegründeten Energieversorgung Donautal sind Uwe Sommer, (Prokurist in der erdgas schwaben Gruppe) und Sebastian Maier (Vorstand der EnBW ODR AG). Foto: erdgas schwaben gmbh

Im Sommer 2022 hat die EnBW ODR AG gemeinsam mit der Erdgas Schwaben gmbh das Gemeinschaftsunternehmen Energieversorgung Donautal mit Sitz in Gundelfingen gegründet. Welche Auswirkungen die neue Partnerschaft hat.

Die Geschäftsführer der Gesellschaft Energieversorgung Donautal sind Sebastian Maier, Vorstand der EnBW ODR AG, und Uwe Sommer, Prokurist in der Erdgas Schwaben Gruppe. Sie führen das gemeinsame Unternehmen über die Landesgrenzen von Baden-Württemberg und Bayern hinweg. 

Die Energiewende gemeinsam gestalten 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mit der länderübergreifenden Zusammenarbeit in der Region Nordschwaben möchten beide Unternehmen ihre Kompetenzen für die Energieversorgung in der Region bündeln. Die Energieversorgung Donautal steht wie alle regionalen Energieversorger vor der Herausforderung der Energiewende auf dem Land. Sebastian Maier betont in diesem Zusammenhang die Auswirkungen der neuen Partnerschaft: „Die neu gegründete Gesellschaft stärkt zum einen die Versorgungssicherheit in der Region und befähigt uns zum anderen, die Energiezukunft mit dem gemeinsamen Knowhow zu gestalten“.  

Einsatz von Wasserstoff im Energiesektor 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Entwicklungen im Bereich der Gasversorgung stehen derzeit, wie überall in Deutschland, im Vordergrund. Der Partner aus dem Bereich Gasversorgung, Erdgas Schwaben gmbh, ist beispielsweise am Ausbau von wasserstofffähigen Netzen beteiligt. „Wir setzen den Fokus auf die Energiewende und die Bereitstellung von regenerativem Wasserstoff über unser Leitungsnetz, das jetzt schon überwiegend H2-ready ist. Diese besondere Partnerschaft investiert noch einmal in die Zukunftsfähigkeit der Region rund um Gundelfingen“, erklärt Uwe Sommer.  

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema