B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Donautal-Radelspaß: Benefiz für Sternstunden e.V.
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Donautal-Aktiv e.V.

Donautal-Radelspaß: Benefiz für Sternstunden e.V.

 Stolz übergibt der Donautal-Radelspaß den Scheck an Sternstunden e.V. Foto: Donautal aktiv
Stolz übergibt der Donautal-Radelspaß den Scheck an Sternstunden e.V. Foto: Donautal aktiv

Der Donautal-Radelspaß hat in einer Spendenaktion knapp 2.000 Euro gesammelt. Das Geld kommt der Hilfs-Organisation Sternstunden zugute. Doch es gab noch mehr beim Donautal-Radelspaß: Denn wer spenden kann, dem sei es auch vergönnt zu feiern.

Wenn zahlreiche Menschen wieder ihre Räder aus dem Keller holen und gemeinsam in die Pedale treten, ahnt der sportliche Schwabe schon, was los ist: Denn dann geht der Donautal-Radelspaß in eine neue Runde. Bereits am Vorabend der jüngsten Donautal-Radelspaß-Aktion wurde eine Benefiz-Veranstaltung im Herzen von Ziemetshausen organisiert. So trafen die ersten Radler schon Samstagnachmittag ein. Begrüßt von der Radelspaß-Band FIZZ und Basanostra, sorgten die Musiker mit ihren Melodien für ausgelassene Stimmung unter den Gästen. Gegen 20:00 Uhr ging es dann auch so richtig los: Rund 1.000 Besucher lockte die Dance & Party-Night. Den lauen Abendtemperaturen zum Trotz wagten sich zahlreiche Menschen ins Freie und feierten zusammen.

Dance & Party Night vom Donautal-Radelspaß e.V.

Bei der Dance & Party-Night warteten die Veranstalter auch gleich mit einer ganz besonderen Überraschung auf. Im Vorabendprogramm des Donautal-Radelspaßes rockten „Fun & Brass“ mit ihrem Live-Auftritt die BR-Showbühne. Besser hätte man den Radelspaß-Sonntag nicht einläuten können. Und auch für Speis und Trank war dank der Ziemtshauser Vereine ausreichend gesorgt.

Donautal-Radelspaß sammelt für Sternstunden e.V.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ganz besonders zur Weihnachtszeit werden wieder viele zu Wohltätern. Schließlich hat jeder und jede ein schönes Weihnachtsfest verdient. Auch der Donautal-Radelspaß sorgt sich um seine Mitmenschen. So startete man am Radelspaß-Sonntag und auf der Warm-Up-Party einen Spendenaufruf. Die gesammelten Gelder kommen der Spendenaktion „Sternstunden“ vom Bayerischen Rundfunk zugute. 1.874 Euro hat der Donautal-Radelspaß der Hilfsorganisation übergeben können. Damit werden nun kranke, behinderte und notleidende Kinder – die es auch bei uns in der Region gibt! – unterstützt.

Sternstunden e.V. hilft notleidenden Kindern mit Donautal-Aktiv e.V.

Gelungen war der Start in den dreizehnten Donautal-Radelspaß allemal. Auch die Veranstalter von Donautal-Aktiv e.V. freuen sich gemeinsam mit dem Markt Ziemetshausen und dem Bayerischen Rundfunk über die gut gefüllte Spendenbox. Stolz wurde die Geldspende an Christine Eberle von Sternstunden e.V. übergeben. Auch Frau Eberle dankte allen Beteiligten, im Namen der Kinder, die durch die finanzielle Hilfe unterstützt werden. Sternstunden e.V. freut sich bereits auf die nächste Zusammenarbeit beim Radelspaß 2014 in Höchstädt

Artikel zum gleichen Thema