B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Donau-Rieser Molkerei Zott unterstützt Lauf-Challenge
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Benefizlauf

Donau-Rieser Molkerei Zott unterstützt Lauf-Challenge

Die Verwaltungsgebäude von Zott in Mertingen. Im Hintergrund befindet sich das Produktionswerk. Foto: Zott / Eckhart Matthäus Fotografie

Die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ ruft in diesem Jahr unter dem Motto „Jeder für sich – gemeinsam aktiv“ vom 13. bis 24. Mai 2021 Bürger zur Spenden-Challenge 2021 auf. Mit dabei ist dieses Jahr auch die Genuss-Molkerei Zott.

Nach der Corona-bedingten Pause im letzten Jahr, ist die Benefizaktion „Kinder laufen für Kinder“ in diesem Jahr in München mit einem neuen Konzept wieder am Start, um Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Vom 13. bis 24. Mai 2021 ruft die Initiative Menschen unter dem Motto „Jeder für sich – gemeinsam aktiv“ zur Spenden-Challenge auf.

Dieser Organisation kommen die Spenden zugute

Die Idee: Um Spenden für soziale Projekte zu sammeln, loben bayerische Unternehmen und Institutionen einen beliebigen Spendenbetrag aus; ihre Mitarbeitern, deren Familien und Freunde sowie alle kleinen und großen Läufern aus München und Umgebung können diese Spendensumme im festgelegten Zeitraum „ablaufen“. Die erlaufene Spendensumme kommt in diesem Jahr Right To Play zugute.

Zott als Sponsor mit an Bord

Der erste Sponsor ist bereits mit an Bord: Langjähriger Sponsor von „Kinder laufen für Kinder“, die Genuss-Molkerei Zott, stellt eine Spendensumme in Höhe von 3000 Euro zur Verfügung, wenn im Gegenzug 3000 Kilometer erlaufen werden.

Sich bewegen und digital Spenden sammeln – so funktioniert‘s

Mit dem neuen Veranstaltungsformat stellt die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ ein Konzept vor, wie sich die Grundidee „Sich bewegen, um etwas zu bewegen“ auch während der anhaltenden rechtlichen Beschränkungen in Corona-Zeiten umsetzen lässt. Das Prinzip sei ganz einfach: Für den von bayerischen Unternehmen und Institutionen ausgelobten Spendenbetrag müssen die Teilnehmer eine bestimmte Kilometerleistung laufen, wandern, walken oder beispielsweise radeln.

 So ist der Lauf geplant

Die Erfassung der Strecke erfolge ganz im Trend der Zeit entweder bequem über die App „komoot“, die aus dem App Store oder dem Google Play Store in einer kostenfreien Version heruntergeladen werden kann. Die Anmeldung ist aber auch über die Homepage möglich. Für die Anmeldung ist lediglich eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Der Benutzernamen kann frei gewählt werden, eine Klarnamenpflicht besteht nicht. Wer seine Tour öffentlich stellt, ermöglicht damit auch anderen Nutzern, die Tour-Ergebnisse zu sehen. Wenn jemand nicht mit der komoot App laufen will, kann er auch einfach nur seine Laufergebnisse KLFK (Kinder laufen für Kinder) per Mail mitteilen. Mithilfe der komoot App lassen sich nicht nur persönliche Routen für die Online Spenden Challenge erstellen und hochladen. Die „Folgen“-Funktion ermöglicht es den Aktiven außerdem, sich mit anderen Followern von „KLFK“ auszutauschen.

Aktueller Stand ist auf Homepage einzusehen

Mit der Erwähnung von „KlfK Challenge Süd“ im Tour-Titel werden die Kilometer der Initiative und der Collection „KlfK Challenge Süd“ unterstützt von der Genuss-Molkerei Zott zugeordnet. Den aktuellen Stand der Challenge können alle Interessierten auf der Homepage der Initiative einsehen. Am Ende der Aktionswoche steht dann fest, ob die Sportler aus München und Umgebung die Challenge um die ausgelobten Spendenkilometer gemeistert haben und der volle Spendenbetrag überwiesen werden kann.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema