B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Destilla GmbH. Bester Destillateur-Meister kommt aus Nördlingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Destilla GmbH

Destilla GmbH. Bester Destillateur-Meister kommt aus Nördlingen

 Tobias Venzmer und Armin Thienel. Foto: Destilla GmbH

Tobias Venzmer, technischer Verkäufer bei der Destilla GmbH in Nördlingen, hat die Prüfung zum Destillateurmeister mit Erfolg bestanden. Den bundesweiten Kurs am Institut für Gärungsgewerbe und Biotechnologie zu Berlin (IFGB) schloss er dabei als Jahrgangsbester ab.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Das Institut für Gärungsgewerbe und Biotechnologie zu Berlin hat die Meisteranwärter der Destillateure mit ihrer erfolgreich abgeschlossenen Prüfung entlassen. Einer der nun fertigen Destillateurmeister stach dabei besonders heraus: Tobias Venzmer, Verkäufer der Destilla GmbH in Nördlingen, wurde als Bester seines Jahrgangs deutschlandweit ausgezeichnet. In dem zehnwöchigen Kurs wurde die fachspezifische Theorie und Praxis am IFGB vermittelt, bevor Tobias Venzmer die Prüfung vor der IHK Berlin ablegte. Zusätzlich erhielt Tobias Venzmer das DLG-Zertifikat, welches ihn zum sensorischen Sachverständigen im Bereich Spirituosen befähigt. Die Teilnehmer des Meisterkurses vertraten dabei die komplette Bandbreite der Spirituosenindustrie bis hin zu Brennereien und Aromenhäusern.

Zusätzliche Befähigung zum Ausbilder

Für die Zulassung zum Meisterkurs war jedoch erst der erfolgreiche Abschluss der Basisqualifikation bei der IHK Augsburg erforderlich. In diesem berufsbegleitenden Kurs wurden Grundlagen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Personalführung und Arbeitsrecht vermittelt. Um sein umfangreiches Wissen zukünftig auch an die Auszubildenden der Destilla GmbH weitergeben zu können, nahm Tobias Venzmer zusätzlich an der Ausbildereignungsprüfung teil.

Win-Win-Situation für Unternehmen und Kunden

„Wir sind froh, dass wir durch die konsequente Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ständig unser Know-how verbessern und ausbauen können. Wir freuen uns mit Tobias Venzmer einen weiteren Destillateurmeister in unseren Reihen zu haben“, sagt Armin Thienel, Geschäftsführer der Destilla GmbH und ergänzt: „Von diesem zusätzlichen Know-How profitieren nicht nur unsere Mitarbeiter und unser Unternehmen, sondern letztendlich auch unsere Kunden und eine Win-Win-Situation entsteht.“

Seit 45 Jahren im Geschäft

Die Destilla GmbH mit Sitz in Nördlingen produziert für die Genussmittelindustrie Aromen, Extrakte, Destillate, Getränkegrundstoffe und Fruchtsaftkonzentrate. Dafür werden natürliche und nachhaltige Rohstoffe aus der ganzen Welt verwendet, die ständigen Qualitätskontrollen unterliegen. Das Unternehmen wurde Jahr 1969 von Erika und Franz Latka als „Destilla-Essenzen GmbH & Co. KG“ in gegründet. Seither hat sich das Unternehmen erfolgreich entwickelt und am Markt positionieren können. Inzwischen wird der gesamte internationale Markt mit den Produkten von Destilla bedient. 

Artikel zum gleichen Thema