B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
Dehner Hilfsfonds spendet 32.000 Euro an deutsche Tafeln
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dehner GmbH & Co. KG

Dehner Hilfsfonds spendet 32.000 Euro an deutsche Tafeln

Dehner überreicht 2.000 Euro Spende an Tafel in Göppingen. Foto: Dehner Garten-Center

Der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ sammelte auch in diesem Jahr zu Weihnachten wieder Geld für soziale Organisationen. Unter Mithilfe der Dehner-Kunden konnte das Unternehmen so insgesamt 32.000 Euro sammeln. Das Geld geht unter anderem an 16 deutsche Tafeln.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die Garten-Center-Gruppe Dehner spendet auch diese Weihnachten wieder Geld an soziale Organisationen. Mit dem „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ hat das Unternehmen 32.000 Euro für die deutschen Tafeln und weitere soziale Organisationen sammeln können. Wie bereits im Vorjahr haben sich auch dieses Mal wieder zahlreiche Dehner-Kunden aktiv an der Weihnachts-Spendenaktion beteiligt.

16 Deutsche Tafeln erhalten je 2.000 Euro von Dehner

Die Spendendosen wurden in allen Dehner-Märkten deutschlandweit aufgestellt. Anschließend stockte Dehner die eingegangene Summe noch aus eigener Tasche großzügig auf. Das Geld geht zu je 2.000 Euro an 16 Tafeln und andere Einrichtungen in ganz Deutschland. Damit unterstützt Europas größte Garten-Center-Gruppe in der Weihnachtszeit wieder viele Bedürftige. Unter den Einrichtungen sind unter anderem die Tafeln in Heidenheim, Fürth, Passau und Memmingen.

Dehner rief Stiftung 2001 ins Leben

Der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ ist eine gemeinnützige Stiftung der Dehner Garten-Center-Gruppe. Der Fonds wurde 2001 von der Inhaberfamilie ins Leben gerufen. Der Zweck der Stiftung ist es, unverschuldet in Not geratenen Menschen schnell, direkt und vor allem unbürokratisch zu helfen. Seit 2011 arbeitet die Stiftung auch mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. zusammen, an den die diesjährige Spende in Höhe von insgesamt 32.000 Euro geht.

Mehr zum Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

Derzeit zählen zum Verband über 900 Tafeln mit mehr als 3.000 Ausgabestellen. Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer verteilen kostenlos oder gegen einen geringen symbolischen Beitrag Lebensmittel an Bedürftige sowie soziale Einrichtungen. Sie bieten den Betroffenen zudem eine Vielzahl von existenzunterstützenden Angeboten. Bundesweit werden so regelmäßig etwa 1,5 Millionen Menschen mit Nahrungsmitteln aller Art versorgt – knapp ein Drittel davon sind Kinder und Jugendliche. Die Tafeln finanzieren sich grundsätzlich über Spenden.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema