Dehner Blumen Hotel

Jubiläum: Dehner Blumen Hotel wird 20 Jahre alt

Das Team des Dehner Blumen Hotel. Foto: Dehner Blumen Hotel

Das Dehner Blumen Hotel feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Das First-Class-Hotel im Herzen der Blumenstadt Rain wurde am 20. Mai 1996 feierlich eröffnet. Seither begrüßte das Hotel rund 425.000 Hotelgäste. Im Jubiläumsjahr verspricht die Dehner Blumen Hotel-Leitung wieder einige Neuerungen, um den Erfolg des Hotels weiter zu sichern.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Das Publikum im Dehner Blumen Hotel ist vielfältig. Hier steigen seit nun mehr 20 Jahren Geschäftsleute wie auch Natur- und Wellnessliebhaber ab. Seit der Eröffnung am 20. Mai 1996 übernachteten im erstn 4-Sterne-Hotel der Region insgesamt rund 425.000 Hotelgäste, circa 60.000 allein im vergangenen Jahr. Die Lage zwischen dem Städte-Dreieck München, Ingolstadt und Augsburg macht es für Reisende aus dem In- und Ausland zu einem attraktiven Ziel.

Dehner Blumen Hotel entwickelt sich seit 20 Jahren weiter

Das Haus wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert, die Zimmer wurden vergangenes Jahr mit hochwertigem Design-Interieur neugestaltet. 2014 eröffnete hier der exklusive 200 Quadratmeter große Wellness-Bereich. Aus den anfänglich 25 Mitarbeitern von 1996 sind mittlerweile 55 Angestellte geworden, darunter 11 Auszubildende. Viele davon sind schon seit Jahren im Team, darunter auch die erste Hausdame, der stellvertretende Direktor, der Küchenchef, der F&B Manager, der Nachtportier und der Haustechniker. Geleitet wird das Dehner Blumen Hotel seit 2009 vom gebürtigen Augsburger Harald Lange.

Hotelrestaurant stellt im Jubiläumsjahr die Speisekarte um

Der international erfahrene Hoteldirektor kündigt derweil zum Jubiläumsjahr einige Neuerungen an. Das auch bei Einheimischen geschätzte Hotel-Restaurant „Rosenstube“ wird eine grunderneuerte Speisekarte mit saisonalen Gerichten erhalten. Ab dem 6. März 2016 wird zudem an jedem zweiten Sonntag die Sonntagsbraten-Tradition im Hotelrestaurant wiederbelebt. Die speziellen Gerichte werden auch als „Take Away“ angeboten.

Kreativwettbewerb lockt mit Preisen im Wert von bis zu 500 Euro

Außerdem bietet das Dehner Blumen Hotel seinen Gästen mit zwei Kreativwettbewerben eine Chance, selbst aktiv zu werden. Gesucht werden das „Jubiläumsrezept“ sowie die „Jubiläumsgeschichte“. Ab Februar können sich begeisterte Köche jeden Monat mit ihren Lieblingsrezepten für die saisonale Speisekarte des Hotels bewerben. Zeitgleich wird die persönliche „Jubiläumsgeschichte“ zum Blumen Hotel gesucht. Auf die Monatsgewinner warten exklusive Blumen Hotel-Gutscheine. Die Jahresgewinner können sich über das „Dehner Blumen Hotel Jubiläums-Arrangement“ in der 80 Quadratmeter großen Blumenstadt Residenz für 2 Personen im Wert von über 500 Euro freuen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Dehner Blumen Hotel

Jubiläum: Dehner Blumen Hotel wird 20 Jahre alt

Das Team des Dehner Blumen Hotel. Foto: Dehner Blumen Hotel

Das Dehner Blumen Hotel feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Das First-Class-Hotel im Herzen der Blumenstadt Rain wurde am 20. Mai 1996 feierlich eröffnet. Seither begrüßte das Hotel rund 425.000 Hotelgäste. Im Jubiläumsjahr verspricht die Dehner Blumen Hotel-Leitung wieder einige Neuerungen, um den Erfolg des Hotels weiter zu sichern.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Das Publikum im Dehner Blumen Hotel ist vielfältig. Hier steigen seit nun mehr 20 Jahren Geschäftsleute wie auch Natur- und Wellnessliebhaber ab. Seit der Eröffnung am 20. Mai 1996 übernachteten im erstn 4-Sterne-Hotel der Region insgesamt rund 425.000 Hotelgäste, circa 60.000 allein im vergangenen Jahr. Die Lage zwischen dem Städte-Dreieck München, Ingolstadt und Augsburg macht es für Reisende aus dem In- und Ausland zu einem attraktiven Ziel.

Dehner Blumen Hotel entwickelt sich seit 20 Jahren weiter

Das Haus wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert, die Zimmer wurden vergangenes Jahr mit hochwertigem Design-Interieur neugestaltet. 2014 eröffnete hier der exklusive 200 Quadratmeter große Wellness-Bereich. Aus den anfänglich 25 Mitarbeitern von 1996 sind mittlerweile 55 Angestellte geworden, darunter 11 Auszubildende. Viele davon sind schon seit Jahren im Team, darunter auch die erste Hausdame, der stellvertretende Direktor, der Küchenchef, der F&B Manager, der Nachtportier und der Haustechniker. Geleitet wird das Dehner Blumen Hotel seit 2009 vom gebürtigen Augsburger Harald Lange.

Hotelrestaurant stellt im Jubiläumsjahr die Speisekarte um

Der international erfahrene Hoteldirektor kündigt derweil zum Jubiläumsjahr einige Neuerungen an. Das auch bei Einheimischen geschätzte Hotel-Restaurant „Rosenstube“ wird eine grunderneuerte Speisekarte mit saisonalen Gerichten erhalten. Ab dem 6. März 2016 wird zudem an jedem zweiten Sonntag die Sonntagsbraten-Tradition im Hotelrestaurant wiederbelebt. Die speziellen Gerichte werden auch als „Take Away“ angeboten.

Kreativwettbewerb lockt mit Preisen im Wert von bis zu 500 Euro

Außerdem bietet das Dehner Blumen Hotel seinen Gästen mit zwei Kreativwettbewerben eine Chance, selbst aktiv zu werden. Gesucht werden das „Jubiläumsrezept“ sowie die „Jubiläumsgeschichte“. Ab Februar können sich begeisterte Köche jeden Monat mit ihren Lieblingsrezepten für die saisonale Speisekarte des Hotels bewerben. Zeitgleich wird die persönliche „Jubiläumsgeschichte“ zum Blumen Hotel gesucht. Auf die Monatsgewinner warten exklusive Blumen Hotel-Gutscheine. Die Jahresgewinner können sich über das „Dehner Blumen Hotel Jubiläums-Arrangement“ in der 80 Quadratmeter großen Blumenstadt Residenz für 2 Personen im Wert von über 500 Euro freuen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben