B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
6. Oldtimertag in Donauwörth
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
City-Initiative-Donauwörth e.V.

6. Oldtimertag in Donauwörth

 Viele verschiedene Oldtimer werden am 30. August 2014 nach Donauwörth rollen. Foto: Städtische Museen Donauwörth, Archiv Katzl

Am Samstag, den 30. August 2014, rollen wieder an die tausend Oldtimer nach Donauwörth. Die Oldtimer-Begeisterten freuen sich auf das nordschwäbische Oldtimertreffen.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

Bald treffen sich wieder zahlreiche Oldtimer-Fans aus dem Umkreis im nordschwäbischen Donauwörth. Am letzten Samstag im August heißt es wieder „Oldtimertag in Donauwörth!“ Das Oldtimertreffen findet inzwischen zum sechsten Mal statt und wird im Zweijahres-Rhythmus auf die Beine gestellt. Die Veranstalter der City-Initiative-Donauwörth e.V. rechnen mit fast 1.000 Fahrzeugen, die ab 8:00 Uhr auf zwei, vier oder mehr Rädern in die Reichsstraße rollen. Darunter finden sich die verschiedensten Modelle. Diesjähriger Schwerpunkt sind Audi- und Franzosentreffen, aber auch die Rarität der futuristischen Deloreans wird vertreten sein.

Tipps für den Oldtimertag

Zwar wird erwartet, dass die Fahrzeuge über 20 Jahre alt sind, jedoch kontrolliert keiner das wirkliche Alter. Jeder darf an dem Event in der Reichsstraße teilnehmen und sich die „alten Schmuckstücke“ ansehen. Es wird kein Eintritt verlangt. Aufgrund der Veranstaltung wird am Samstag, 30. August 2014, die Donauwörther Reichsstraße für den regulären Verkehr gesperrt sein. Auch Leute, die sich weniger für Oldtimer interessieren, sind herzlich eingeladen. Gasthäuser, Cafés, Museen wie das Käthe-Kruse-Museum und Geschäfte befinden sich in unmittelbarer Nähe.

10 Jahre Oldtimertag in Donauwörth

Vor zehn Jahren wurde alles ins Leben gerufen. Damals kamen viele Rollerfans im Rahmen einer „Venus“-Ausstellung nach Donauwörth. Grund war, dass der Venus-Roller Anfang der 1950er Jahre in einer geringen Stückzahl in Donauwörth gebaut wurde. Deshalb lockte die Ausstellung viele Begeisterte nach Donauwörth. Heutzutage gehören die Venus-Roller unter Kennern zu den Raritäten und sind sehr gefragt. Da es nur noch wenige Venus-Besitzer gibt, hatten die Rollerbegeisterten die Idee, sich regelmäßig zu treffen. Im Jahr 2004 wurde aus dieser Zusammenkunft in kleinem Kreise ein größeres Ereignis für Fahrzeuge mit zwei, vier oder mehreren Rädern. So entstand der erste Oldtimertag in Donauwörth, der inzwischen alle zwei Jahre stattfindet. Der hohe Andrang an Oldtimerbegeisterten sowie das gute Feedback der Besucher freuen die Veranstalter der City Initiative Donauwörth jedes Mal erneut.

Artikel zum gleichen Thema