B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Umbau in der Realschule Wertingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Dillingen a.d.Donau

Umbau in der Realschule Wertingen

 Landrat Leo Schrell. Foto: Landratsamt Dillingen

Die Anton-Rauch-Realschule Wertingen wird vom Landkreis mit 830.000 Euro unterstützt, um die naturwissenschaftlichen Räumlichkeiten im Bereich Biologie und Physik auf den neuesten Stand zu bringen.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

Damit die Schülerinnen und Schüler der Anton-Rauch-Realschule in Wertingen künftig moderne Räumlichkeiten zur Verfügung haben, wird der naturwissenschaftliche Trakt des Schulgebäudes umgebaut und saniert. Dafür investiert der Landkreis Dillingen rund 830.000 Euro. Damit möglichst wenig Unterricht von den Umbaumaßnahmen beeinträchtigt wird, wurde bereits in den Sommerferien mit der Umsetzung begonnen. „Die Anton-Rauch-Realschule genießt weit über die Grenzen der Stadt und des Landkreises hinaus einen hervorragenden Ruf bei Schülern wie Eltern. Mit der Sanierung und dem Umbau der Fachräume passt der Landkreis die Unterrichtsbedingungen zeitgemäßen Anforderungen an und stärkt damit den Schulstandort Wertingen nachhaltig“, sagte Bürgermeister Willy Lehmeier erfreut.

Neuer Lehrsaal für das Fach Biologie

Bis Ende November werden die Sanierungs- und Umbaumaßnahmen in Höhe von 490.000 Euro vermutlich andauern. Außerdem soll im Rahmen der Baumaßnahmen ein neuer 65 Quadratmeter großer Biologielehrsaal entstehen. „Insbesondere mit der notwendigen räumlichen Erweiterung im Bereich der Fachschaft Biologie schaffen wir bedarfsgerechte Unterrichtsbedingungen“, erklärt Landrat Leo Schrell. Außerdem macht der Landrat darauf aufmerksam, „dass modern und zeitgemäß ausgestattete Einrichtungen einen zukunftsfähigen Bildungsstandort kennzeichnen und dies Voraussetzung sei, um den ständig steigenden Anforderungen an den Bildungsauftrag gerecht zu werden“.

Auch die Fachschaft Physik wird umgebaut 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nicht nur die Fachschaft Biologie wird modernisiert, auch im Bereich der Physik sind Sanierungs- und Umbaumaßnahmen in Höhe von 340.000 Euro geplant. Jedoch ist die Umsetzung erst für das 2015 angesetzt. Um festzustellen, ob Optimierungsmaßnahmen in den Bereichen Brandschutz und barrierefreie Zugänglichkeit nötig sind, wird die Schule aktuell unter die Lupe genommen.

Schuldirektor Wiesner ist dankbar 

Der Direktor der Realschule, Bernhard Wiesner, ist dankbar für die Entscheidung des Kreistags, Modernisierungsmaßnahmen der Fachschaften Biologie und Physik zu unterstützen. „Dies erleichtert uns die künftige Unterrichtsgestaltung im Bereich der Naturwissenschaften“, so Wiesner.

Artikel zum gleichen Thema