B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Josef Gartner verabschiedet erfolgreiche Azubis
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ausbildung als Erfolgsmodell

Josef Gartner verabschiedet erfolgreiche Azubis

 Die Absolventen bei der Lossprechfeier im Gasthof Linde in Günzburg. Foto: Josef Gartner GmbH

Die Josef Gartner GmbH überreichte kürzlich 18 ehemaligen Azubis ihre Abschlusszeugnisse. Im Gasthof Linde in Günzburg dankte das Unternehmen aus Gundelfingen an der Donau dem Engagement der Auszubildenden.

Alle der 18 Auszubildenden erhielten anschließend ein Übernahmeangebot von Josef Gartner sowie eine Prämie für sehr gute Leistungen. Jürgen Wax, CEO, und Uwe Brink, Head of Technical Services und Verantwortlicher für die Gartner-Lehrwerkstatt, übergaben feierlich die Zeugnisse.

Ausbildung bildet Fundament für beruflichen Werdegang

Bei der Übergabe unterstrichen Wax und Brink vor allem auch, wie wichtig ein gutes Fundament einer Ausbildung für den späteren Lebensweg sein kann. Aber auch das Unternehmen profitiert von erfolgreichen internen Ausbildungen. Insgesamt beschäftigt Josef Gartner 100 Berufseinsteiger als Azubis, Studierende oder Trainees in Gundelfingen. Damit setzt das Unternehmen auf die Fachkräfte von morgen und eine nachhaltige Unternehmens-Entwicklung.

Internationale Karriere bei Josef Gartner

Die Azubis erhielten neben ihren Abschlusszeugnissen auch ein Übernahmeangebot der Josef Gartner GmbH. So können sie in Zukunft weltweit auf Großbaustellen wie zuletzt dem Apple Campus in Cupertino, USA oder der Elbphilharmonie in Hamburg tätig werden. Auch für die guten Ergebnisse in den Prüfungen wurden die Gartner-Azubis geehrt. Unter ihnen auch Fabian Kuchenbaur als aktuell bester technische Systemplaner in Schwaben.

Josef Gartner treibt operatives Geschäft voran 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Erst im letzten Jahr erweiterte die Josef Gartner GmbH ihre Geschäftsführung. Zum 1. Juli 2016 übernahm Jürgen Wax zusammen mit dem bisherigen Gechäftsführer Klaus Lother, das Unternehmen aus Gundelfingen an der Donau. Wax ist seitdem als CEO für das gesamte operative Geschäft verantwortlich. Seit 14 Jahren ist bereits Klaus Lother Geschäftsführer bei Josef Gartner. Als CEO ist er dabei für internationale Beziehungen in der EMEA Region (Europe, Middle East, Africa) verantwortlich.

Mehr zur Josef Gartner GmbH

Das Unternehmen wurde 1868 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Gundelfingen an der Donau. Seit 2001 gehört die Josef Gartner GmbH zur Permesteelisa Gruppe. Spezialisiert ist Gartner dabei vor allem auf Fassaden aus Glas, Aluminium und Stahl. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Die wichtigsten internationalen Kooperationen betreibt Gartner mit Tochtergesellschaften in Großbritannien, der Schweiz, den USA, Russland und Hongkong.

Artikel zum gleichen Thema