B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
E.M. Group Holding AG firmiert zur Lusini Group GmbH um
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Re-Branding

E.M. Group Holding AG firmiert zur Lusini Group GmbH um

Erwin Müller, Gründer und Inhaber der Lusini Group GmbH.
Erwin Müller, Gründer und Inhaber der Lusini Group GmbH. Foto: Lusini Group GmbH

Das in Wertingen ansässige Familienunternehmen E.M. Group Holding AG hat seinen Namen im Dezember 2022 zu Lusini Group GmbH geändert. Warum das Re-Branding erfolgte

Die E.M. Group Holding AG ist eine Muttergesellschaft des Hotellerie- und Gastronomieausstatters Lusini. Sie firmiert seit dem 1. Dezember 2022 als Lusini Group GmbH. Die Gruppe mit Hauptsitz im bayerischen Wertingen ist neben Deutschland an 12 weiteren Standorten international tätig. Damit trägt die gesamte Lusini Group, bestehend aus Mutterunternehmen und Tochterfirmen, nun denselben Namen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Lusini als neue Dachmarke

Anlass für die Umfirmierung war unter anderem die Einführung von Lusini als Dachmarke für den Online-Shop. In diesem werden seit dem Launch der Webpräsenz im Mai 2021 die Eigenmarken Vega, Erwin M., Jobeline und Pusliva vertrieben. Zeitgleich wurde Lusini als neuer Corporate Brandname beschlossen, damit sowohl intern als auch extern in der Unternehmensgruppe die identischen Markenwerte und das gemeinsame Markendesign umgesetzt werden.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Einheitliche Corporate Identity

„Die Namensangleichung ist der konsequente Schritt zur Harmonisierung des gemeinsamen Auftritts und der Name repräsentiert nun die gesamte Gruppe mit weltweit über 650 Mitarbeitern“, schildert Erwin Müller, Gründer und Inhaber. „Mit dieser Umfirmierung schaffen wir eine einzigartige, international einheitliche und unverwechselbare Corporate Identity“, ergänzt er.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema