B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Deutz-Fahr investiert am Standort Lauingen in neue Baumaßnahmen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Spatenstich

Deutz-Fahr investiert am Standort Lauingen in neue Baumaßnahmen

So soll das neue Verwaltungsgebäude am Standort Lauingen aussehen.
So soll das neue Verwaltungsgebäude am Standort Lauingen aussehen. Bild: Ott Architekten

Am Standort der Traktorenmarke Deutz-Fahr in Lauingen wurde im Jahr 2017 bereits in ein neues Produktionswerk und einen Ausstellungs- und Eventbereich investiert. Nun plant das Unternehmen die nächste große bauliche Maßnahme.

Am 16. November 2022 fand in Lauingen der Spatenstich zum Bau eines neuen, modernen Bürogebäudes für den Traktorenherstellers Deutz-Fahr statt. Das neue Gebäude soll sich durch ein innovatives Design auszeichnen. Die Fassade wird sich der bestehenden Fassade der Deutz-Fahr Arena und des Museums eingliedern, damit das Gesamtgebäude als eine Einheit wahrgenommen wird.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

So soll das neue Gebäude in Lauingen aussehen

In dem 1900 Quadratmeter großen Gebäude, werden 120 Mitarbeiter ihren neuen, hoch modernen Arbeitsplatz haben. Hierbei soll durch die Gestaltung der Arbeitsplätze gezielt Teamwork und Kommunikation gefördert werden, während offen Flächen und Fokusbereiche einen Rückzugsort für Mitarbeiter bieten. Die Fertigstellung des neuen Gebäues ist aktuell für Ende 2023 geplant. Die Investitionen in das neue Gebäude belaufen sich auf 6,4 Millionen Euro. Somit investierte die Gruppe in den zurückliegenden fünf Jahren mehr als 110 Millionen Euro, nur in bauliche Maßnahmen am Standort Lauingen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Investition in neues Verwaltungsgebäude soll Mitarbeiter motivieren

„110 Millionen Euro sind natürlich viel Geld, aber der Standort Lauingen hat viele Vorteile. Diese Investitionen sind ein Vertrauensbeweis in unsere Mitarbeiter am Standort und sollen motivieren, auch weiterhin den höchsten Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir haben mit dem Deutz-Fahr Land das wohl modernste Produktionswerk für Traktoren, unsere Arena gilt als das innovativste Ausstellunggebäude der Branche und nun setzten wir mit dem neuen Verwaltungsgebäude noch einen drauf“, rechtfertig Matthias Augenstein, CEO bei Same Deutz-Fahr, die Baumaßnahmen am Standort in Lauingen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema