B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
BSH Bosch Azubis schnuppern bayerische Landtagsluft
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

BSH Bosch Azubis schnuppern bayerische Landtagsluft

 52 Azubis von BSH Bosch schnupperten vergangene Woche bayerische Landtagsluft. Foto: BSH Bosch

52 Azubis der Dillinger Geschirrspülerfabrik BSH Bosch konnten vergangen Woche bayerische Landtagsluft schnuppern. Auf der jährlichen Lehrfahrt der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH bekamen die Auszubildenden wichtige Einblicke über Abläufe in anderen Unternehmen. Ein besonderes Highlight war die Stadtrundfahrt durch München sowie der Besuch der BMW Welt.

Einmal im Jahr findet für die Auszubildenden der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH in Dillingen eine Lehrfahrt statt. Dieses Jahr stand die bayerische Hauptstadt auf dem Programm. So machten sich die 52 Lehrlinge von BSH Bosch, Europas größter Geschirrspülerfabrik, vergangene Woche auf den Weg in die Isarmetropole.

Zu Besuch beim bayerischen Landtag

Auf persönliche Einladung des Landtagsabgeordneten Georg Winter besichtigten sie den Bayerischen Landtag. Dabei erzählte der Abgeordnete von seiner täglichen Arbeit und den vielfältigen Aufgaben und Zuständigkeiten eines Landtags. Anschließend wurde kräftig über das Thema Bildung diskutiert. Weitere Highlights der Lehrfahrt waren die Stadtrundfahrt durch die Isarmetropole und Besuch der BMW Welt. „Die Lehrfahrt war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Unsere Lehrlinge erhalten so bereits während ihrer Ausbildung wichtige Einblicke über Abläufe in anderen Unternehmen“, sagt Ausbildungsleiter Wörle.

Artikel zum gleichen Thema