Gastronomie

Ausflugs-Gaststätte „Klosterbräu“ mit neuem Pächter

Landrat Leo Schrell (rechts) begrüßte die neue Pächterfamilie. Foto: Förderverein Klosterbräu
Die Ausflugs-Gaststätte „Klosterbräu“ in Unterliezheim hat wieder einen neuen Pächter: Zum 1. März 2018 übernehmen Angelika und Jürgen Röhrig das Lokal. Sie werden von ihren Kindern Tabea und Noah unterstützt.

„Das Betriebskonzept der neuen Pächterfamilie und deren Philosophie, die hinter dem Konzept steckt, hat uns voll überzeugt“, freut sich der Vorsitzende des Fördervereins, Leo Schrell, über den Abschluss des Pachtvertrages. So will Jürgen Röhrig die etablierte Gaststätte künftig unter dem Motto „Nord-Süd – bodenständig und gut“ führen. Die Küche wird dabei insbesondere von seinen Lebensstationen quer durch Deutschland geprägt. Der gebürtige Rheinländer wohnt seit sieben Jahren in Risum-Lindholm im Kreis Nordfriesland.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben