B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
ZWW und Fujitsu organisieren Company Campus Day
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW)

ZWW und Fujitsu organisieren Company Campus Day

 Auch in diesem Jahr fand wieder ein Company Campus Day statt. Foto: B4B SCHWABEN

Am 8. Mai lud Fujitsu erneut zum Company Campus Day auf das Firmengelände ein. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Zertifikatskurses Compliance Officer am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg statt.

von Marina Huber, Online-Redaktion

Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg ermöglichte den Teilnehmern des Zertifikatskurses Compliance Officer Einblicke in ein großes Unternehmen. Zudem standen Lehreinheiten zum Themenschwerpunkt auf der Agenda.

Lehrreiches Kursprogramm und spannendes Begleitprogramm

Die Schwerpunkte der Veranstaltung beschäftigten sich mit den Themen „Arbeitsrecht und Compliance“ sowie „Kapitalmarkt und Compliance“. Compliance meint in der Wirtschaft die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien in einem Unternehmen. Dr. Burkhard Schmitt, Compliance Officer bei Fujitsu, berichtete über die weltweite Organisationsstruktur von Compliance und Risikomanagement bei dem japanischen Unternehmen. Großen Anklang fand auch der Vortrag darüber, wie Kommunikation in einem solch global aufgestellten Unternehmen im Bereich Compliance über Zeitverschiebungen und unterschiedliche kulturelle Hintergründe hinweg funktioniert.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Rege Diskussionsrunde

Der Leiter Zoll der Zollabteilung, Dr. Lutz Mommer, leitete als Abschluss eine Diskussion zum Thema Compliance. Ausgangspunkt war dabei die Frage, woher ein Compliance Officer überhaupt wissen kann, wann Probleme im Unternehmen auftauchen. Außerdem erklärte er den Kursteilnehmern die Themen Tax Compliance und Besonderheiten bei der Ein- und Ausfuhr von Gütern.

Alles neu macht der Mai

Um Veranstaltungen wie diese künftig noch besser vorab präsentieren zu können, hat das ZWW nun eine neue Homepage. Unternehmen sowie Fach- und Führungskräften soll außerdem ein noch besserer Zugriff auf die Angebote des ZWW ermöglicht werden. Die Ausweitung des Angebots basiert auf der Rückmeldung und den Wünschen der Kunden des Zentrums für Weiterbildung und Wissenstransfer. In diesem Zuge wurde eine nutzerfreundlichere Website entworfen, die den Kunden eine schnellere Orientierung ermöglicht. Die Angebotswelten für Unternehmen bzw. Individualkunden sind übersichtlich in thematische Schwerpunkte gegliedert, so dass man von dort aus zu konkreten Angeboten (z.B. Seminaren oder Zertifikatskursen) gelangt und bereits einen Schritt weiter seine Buchung vornehmen kann. Ein weitere Neuerung: Mit nur einem Klick mehr gibt es viele neue Informationen,  wie z.B. ausführliche Kurs- oder Dozentenbeschreibungen, Testimonials oder Videos. „Auf diese Weise kann sich ein Kunde je nach Informationsbedarf auch einen sehr differenzierten und tiefen Eindruck von den Bildungsangeboten des ZWW verschaffen, noch bevor er seine endgültige Entscheidung über eine Buchung trifft“, erklärt Prof. Dr. Peter Schettgen. Die neue Website ist außerdem nun erstmalig auch für mobile Endgeräte optimiert.

Artikel zum gleichen Thema