B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Ziegler künftig mit 16.500 Quadratmetern im GVZ
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
GVZ Region Augsburg / Ziegler Gabelstapler GmbH

Ziegler künftig mit 16.500 Quadratmetern im GVZ

Am Nordkreisel siedelt sich die Ziegler Gabelstapler GmbH an. Foto: gvz-augsburg.de

Die Ziegler Gabelstapler GmbH mit aktuellem Sitz in Gersthofen hat Anfang März 16.500 Quadratmeter im GVZ Region Augsburg direkt an der A8 gekauft. Das Handels- und Serviceunternehmen für Flurfördertechnik zieht bereits im Dezember um. Der von der Autobahn aus sichtbare Neubau beherbergt dann 50 Mitarbeiter.

von Alexandra Hetmann, Online-Redaktion

Die Ziegler Gabelstapler GmbH in Gersthofen hält im Dezember Einzug im Güterverkehrszentrum (GVZ) Region Augsburg. Das Handels- und Serviceunternehmen für Flurfördertechnik errichtet dort einen 16.500 Quadratmeter großen zweistöckigen Neubau direkt an der A8. Unter anderem ist das Gebäudekonzept auf schnelle Durchlaufzeiten für Gabelstapler, Teleskoplader und Lagertechnik, Industrie- und Reinigungstechnik ausgerichtet. Die von der Autobahn aus sichtbare Immobilie gliedert sich in fünf Abschnitte. Nebeneinander beherbergt sie den Verwaltungstrakt mit Schulungszentrum für Staplerfahrer, das Ersatzteillager für alle gängigen Ersatz- und Zubehörteile, einen Werkstattbereich mit angeschlossener Halle für Mietfahrzeuge sowie ein zur Autobahn geschlossenes Kaltlager für Fahrzeuge.

Strategischer Baustein im regionalen Logistikmix

„Diese Ansiedlung komplettiert nicht nur die Immobilienreihe im Norden des Güterverkehrszentrums, sondern ergänzt auch auf perfekte Art den Anteil der geplanten logistikaffinen Serviceunternehmen“, freut sich Ralf Schmidtmann, Geschäftsführer der GVZ-Entwicklungsmaßnahmen GmbH. Aktuell sind im 112 Hektar großen GVZ Region Augsburg von 524.000 Quadratmetern Nutzfläche 55 Prozent verkauft. Langfristig soll sich dort ein Mix aus 50 Prozent Transport- und Logistikunternehmen, 30 Prozent Dienstleister im Kombinierten Verkehr sowie 20 Prozent logistikaffine Serviceunternehmen – wie Ziegler – an der Schnittstelle A8, B17 und B2 ansiedeln. Das GVZ Region Augsburg setzt auf 100 Prozent Wachstum.

Grundstein für weiteres Unternehmenswachstum

Von einer kleinen Halle im Augsburger Süden ist Ziegler im Jahr 2000 in einen Neubau auf 6.000 Quadratmeter Grund in Gersthofen gezogen. Mit dem für Mai geplanten Spatenstich legt das Unternehmen im Güterverkehrszentrum den Grundstein für weiteres Wachstum. Die überwiegend aus Eigenmitteln finanzierte Immobilie bietet außerdem auch Platz für eine der größten Ersatz- und Mietgeräteflotten der Region. Experten für Materialumschlag konzipieren und konfigurieren dort Geräteflotten für produktive Lagerkonzepte. Die Verwaltung steuert von hier aus unter anderem die dezentral verteilten Gebietsverkäufer und Servicetechniker. Die werksseitig geschulten Servicetechniker betreuen vom Einzelgerät bis zur großen Flotte. „Mit dem Umzug ins Güterverkehrszentrum haben wir nicht nur genügend Platz für ein Gebäudekonzept, das auf lange Sicht schnelle Durchlaufzeiten und Wachstum erlaubt, sondern obendrein noch eine Gratiswerbefläche direkt an der A8“, freut sich Jürgen Thomas Ziegler, geschäftsführender Gesellschafter von Ziegler.

GVZ Region Augsburg und Ziegler Gabelstapler GmbH

Das GVZ Region Augsburg liegt im Städtedreieck Augsburg, Neusäß und Gersthofen. Für Standortmarketing und Grundstücksvergabe ist die GVZ-Entwicklungsmaßnahmen GmbH verantwortlich. Für die bauliche Planung, Erschließung und Bauberatung der Planungsverband Güterverkehrszentrum Raum Augsburg. Die Ziegler Gabelstapler GmbH ist ein 1964 als Handelsvertretung gegründetes Unternehmen in zweiter Generation. Jürgen Thomas Ziegler ist seit 1980 im Unternehmen und heute alleiniger geschäftsführender Gesellschafter. Mit 50 Mitarbeitern im Verkauf und Service sowie einer eigenen Mietflotte von 160 Geräten bietet die Ziegler Gabelstapler GmbH Komplettlösungen für Intralogistik mit den Premiummarken Yale, Dieci, Pefra und Dulevo. Neben kleinen Handwerksbetrieben gehören vor allem große Unternehmen aus Industrie und Handel zum Kundenkreis. Das Service- und Verkaufsgebiet reicht von Ulm bis München und von Donauwörth bis zum Bodensee.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema